3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schinkenröllchen mit Käsesoße ... all in one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Röllchen

  • 3 Stück alte Semmeln/Brezen, in Stücken
  • 1/2 Zwiebel
  • Röstzwiebeln, Salz, Pfeffer
  • Kräuter nach Belieben
  • 150 g Milch
  • 1 Ei
  • 8 Scheiben Kochschinken

Bohnen

  • 200 g Bohnen, geputzt
  • 1/2 Zwiebel, in Streifen
  • 20 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Bohnenkraut
  • 500 g Wasser + 1 TL Salz

Soße

  • 100 g Wasser
  • 100 g Kondenzmilch
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ecke Schmelzkäse, ca. 40g
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Semmeln, Zwiebel, Röstzwiebeln, Gewürze und Käuter in den Closed lid geben ... 15-12 Sek ... Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel füllen

    2. Milch in den Closed lid geben ... 1 Min ... 60° ... Stufe 1 erwärmen und über die Semmeln gießen ... abdecken und etwas ziehen lassen

    3. In der Zwischenzeit die Bohnen, Butter, Zwiebeln und Gewürze in eine in den Varoma passende Schale geben und in den Varoma stellen

    4. Den Einlegeboden mit nassem Backpapier auslegen

    5. Zur Semmelmasse das Ei geben und kräftig duchkneten ... den Teig auf die Schinkenscheiben verteilen, zusammen rollen und in den Einlegeboden geben

    6. Das Wasser + Salz in den Closed lid geben, Varoma + Einlegenboden mit Deckel aufsetzen ... 25 Min ... Varoma ... Stufe 1 garen

    7. Varoma bei Seite stellen ... Closed lid ausleeren und auswaschen ... alle Zutaten für die Soße in den Closed lid geben und 3-4 Min ... 100° ... Stufe 3 aufkochen lassen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Füllung kann variabel Gewürzt werden ...

Ich hatte diesmal Rosmarin mit reingeknetet ...

Bestimmt sind auch eingeweichte getrocknete Steinpilze im Teig lecker ....

Es müssen keine Bohnen sein ... denke fast jedes Gemüse passt zu diesen Röllchen tmrc_emoticons.-) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War erst skeptisch aber die

    Verfasst von sandra_rené am 28. Juli 2016 - 00:01.

    War erst skeptisch aber die Röllchen waren wirklich lecker. 

    Hatte im Körbchen Kartoffel, die Bohnen in einer Aluschale und die Röllchen ohne Backpapier

    vielen dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab das Rezept

    Verfasst von SimoneWeimer am 30. November 2015 - 21:13.

    Sehr lecker! Hab das Rezept heute gemacht und es hat der ganzen (!) Familie geschmeckt! Hab das Rezept auf 4 Personen erweitert und die Soße mit Sahne statt Kondenzmilch gemacht, weil ich keine da hatte und Kondenzmilch auch gar nicht mag.

    Von der Füllung war noch etwas übrig - die werde ich dann morgen mit Salat als "Taler" anbraten und die Bohnen waren etwas zu wenig - beim nächsten Mal nehme ich davon definitiv mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich sehr

    Verfasst von Blutorange am 27. Dezember 2014 - 10:29.

    Das liest sich sehr schmackhaft....werde ich heute testen.....lass schon mal Sterne da weil ich überzeugt bin das es lecker sein wird tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können