3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Specksemmelknödel mit Sauerkraut


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Knödel :

  • 8 Brötchen, vom Vortag
  • 1 Päckchen Petersilie,TK
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 320 g Milch
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat, jeweils nach Geschmack
  • 1 Packung Katenrauchschinken gewürfelt, 150g

Sauerkraut :

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Katenrauchschinken gewürfelt
  • 1 TL Zucker
  • 400 g Sauerkraut
  • 3 Lorbeerbätter
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • Wasser zum Aufgießen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knödel :

    1. Semmel auf Stufe 10 kurz zu Knödelbrot verarbeiten und umfüllen in eine Schüssel.

    2. Petersilie und Zwiebel in den Closed lid geben und                          5 Sek/Stufe 5..danach  20g Butter dazugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 1

    Anschließend die Milch dazu und 1Min/60 Grad/ Stufe 1.

     

    3. Das ganze nun zum Knödelbrot dazugeben...3 Eier und den Katenrauchschinken...miteinander vermengen und entweder Klöße formen oder als Brot in Frischhaltefolie geben und in den Varoma legen.

    Kraut :

    1. Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5

    2. Katenrauchwürfel und 1 TL Zucker dazu geben und 3 Min/Varoma/Stufe1

    3. Jetzt das Kraut..die Lorbeerblätter und die Gemüsebrühe dazu.Anschließend mit Wasser aufgießen, so das das Kraut bedeckt ist .

     

    Jetzt den Closed lid schließen und den Varoma mit den Knödeln aufsetzen.

     

    45 Minuten / Varoma Stufe 1 / Counter-clockwise operation köcheln lassen.

     

    Anschließend servieren und schmecken lassen tmrc_emoticons.) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist bestimmt aus der Dose

    Verfasst von Schniggerle am 22. Juli 2016 - 15:39.

    Ist bestimmt aus der Dose oder offenes fertiges Sauerkraut gemeint. Sonst würde es bestimmt nur Kraut heißen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist nicht ganz klar ob

    Verfasst von dresi am 22. Juli 2016 - 14:13.

    Mir ist nicht ganz klar ob frisches Kraut oder Sauerkraut aus der Dose gemeint ist. Hoffe auf antwort. Hört

    sich auf jeden Fall lecker an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt wirklich

    Verfasst von Niserl83 am 3. Mai 2016 - 11:42.

    Es schmeckt wirklich hervorragend. Vor allem das Kraut. Ich mach mein Sauerkraut jetzt nur noch so. Egal zu was dazu!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben gerade gegessen,

    Verfasst von J.S.A.S.Cook am 11. März 2016 - 15:54.

    Wir haben gerade gegessen, vielen Dank für das gute Rezept, es ist perfekt gelungen und hat wirklich sehr gut geschmeckt. 

    Enjoy your meal....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hamma 

    Verfasst von LCschatzz am 8. März 2016 - 19:40.

    Hamma  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von LCschatzz am 9. Februar 2016 - 16:15.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh das sieht lecker aus,

    Verfasst von Schniggerle am 18. Januar 2016 - 14:05.

    Mmmh das sieht lecker aus, wird auf alle Fälle getestet  Love

     

    Liebe Grüßle Nicole 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können