3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Sahne-Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tomaten-Sahne-Nudeln

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Pflanzencreme
  • 1 TL Zucker
  • 1000 g Wasser
  • 2 TL Fleischbrühpulver
  • etwas Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 Dose gehackte Tomaten 400g
  • 200 g Sahne
  • 500 g Fussili, oder andere Pasta
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Tomaten-Sahne-Nudeln
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Pflanzencreme in den Closed lidgeben und 5 Sek. mit Stufe 10 zerkleinern.

     

  2. Dann mit dem Spatel nach unten schieben und den Zucker zugeben und 2 Min. bei 120°C mit Stufe 2 dünsten.

     

  3. Alle Zutaten bis auf die Nudeln zugeben und 8 Min. bei 100°C mit Stufe 2 kochen.

     

  4. Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung (bei meinen 9 Min.) bei 100°C Counter-clockwise operationGentle stir setting garen und servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gleich am Anfang Parmesan im Mixtopf 10 Sek. mit Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Dann zu den Nudeln servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es noch etwas abgewandelt, mehr gewürzt....

    Verfasst von udosbiene am 23. Oktober 2017 - 15:17.

    Habe es noch etwas abgewandelt, mehr gewürzt. Nudeln waren uns zu weich, aber hat trotzdem gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Schnell und Einfach.

    Verfasst von magdakatha am 21. August 2017 - 22:51.

    Sehr lecker. Schnell und Einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war die Soße leider vieeeeel zu...

    Verfasst von Krissi2102 am 23. Januar 2017 - 14:04.

    Mir war die Soße leider vieeeeel zu flüssig obwohl ich nur 800g genommen habe.

    Ausserdem musste ich noch kräftig nachwürzen, dann war es einigermaßen okay.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 800g Wasser, Nudeln nach Garzeit wie auf Packung...

    Verfasst von iviivi am 6. Dezember 2016 - 08:04.

    800g Wasser, Nudeln nach Garzeit wie auf Packung angegeben ist. Hab etwas nachgesalzen. vielleicht etwas langweilig, nächstes Mal gibts noch ne Beilage dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern ebenfalls mit nur 800g Wasser...

    Verfasst von danax am 13. September 2016 - 04:18.

    Habe es gestern ebenfalls mit nur 800g Wasser gemacht. War super!

    Danke für den Hinweis hier in den Kommentaren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert und lecker

    Verfasst von Schiepmaps am 30. August 2016 - 11:16.

    Unkompliziert und lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist es perfekt

    Verfasst von Primal Chef am 18. August 2016 - 16:48.

    Bei mir ist es perfekt geworden. Tipp von Mir Zeitangabe auf der Packung +2 Minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe leider weil es schnell

    Verfasst von MF2012 am 29. Juli 2016 - 23:30.

    Habe leider weil es schnell gehen musste die Rezessionen zu spät gelesen.

    Mir ist es tatsächlich zu flüssig geworden weil ich die wassermenge  nicht reduziert hab. 

    Gewürzt hab ich es auch im Nachhinein noch. Aber sonst top! Schnell und einfach!

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ich habe auch nur

    Verfasst von zumba18 am 10. Juli 2016 - 23:14.

    Sehr lecker ich habe auch nur 800 g Wasser genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept ganz

    Verfasst von Jessy.M am 22. Juni 2016 - 14:27.

    Habe dieses Rezept ganz sponat am Abend gemacht, ging unglaublich schnell und ist super

    Lecker. Von der Wassermenge her fande ich etwas zuviel, deshalb habe ich weniger Wasser genommen.

    Echt tolles Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Habe allerdings auch

    Verfasst von b19041977 am 14. Juni 2016 - 14:55.

    Lecker. Habe allerdings auch weniger Wasser und mehr Gewürze genommen. Schnelles einfaches Gericht. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber uns persönlich

    Verfasst von Sasajoni am 31. Mai 2016 - 15:49.

    Lecker, aber uns persönlich zu flüssig und zu mild. Aber das ist nicht das erste und letzte Mal gekocht worden.

    tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept wenn es schnell

    Verfasst von Logito am 17. Mai 2016 - 22:05.

    Prima Rezept wenn es schnell gehen muss, habe es noch mit frischen Tomaten beim Servieren verfeinert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War schnell gemacht und

    Verfasst von mitzi81 am 6. Mai 2016 - 00:18.

    War schnell gemacht und lecker.

    habe auch weniger Wasser genommen und habe noch mit Brühe und Salz nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Gericht,

    Verfasst von sabbelbe am 27. April 2016 - 17:55.

    Super leckeres Gericht, einfaches Rezept habe auch nur 800 ml Wasser genommen. Das gibt es nun öfters .

    volle Punktzahl von mir.

    gruss Birgit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch geriebenen

    Verfasst von mausepuffer am 23. April 2016 - 16:11.

    Ich habe noch geriebenen Parmesan untergerührt nachdem es fertig war. Auserdem mehr gewürzt und nur 800ml Wasser. Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ebenfalls wie schon

    Verfasst von schub-family am 13. April 2016 - 22:07.

    Habe ebenfalls wie schon öfter gesagt weniger Wasser genommen (ca. 800 g), außerdem noch etwas Tomatenmark und Cayennepfeffer. Somit wars ein super schnelles, leckeres Essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fand es super nur hat salz

    Verfasst von Schüga1979 am 21. Februar 2016 - 20:52.

    Fand es super nur hat salz gefehlt aberr sonst super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres und schnell

    Verfasst von Frsamia am 19. Februar 2016 - 19:03.

    Ein leckeres und schnell zubereitetes Rezept.

    Habe ebenfalls mehr Gewürze und weniger Wasser verwendet. Wird auf jeden Fall öfters gekocht Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker

    Verfasst von brekies am 19. Februar 2016 - 15:06.

    War sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  das Rezept hat meinen

    Verfasst von Elke81 am 10. Februar 2016 - 13:21.

    Hallo, 

    das Rezept hat meinen Kindern und mit sehr gut gescheckt. Wird es jetzt öfter geben. Ich hab die Soße 3 Minuten länger kochen lassen und habe nur 600gr. Wasser und 380gr. Nudeln gekocht. Ich habe stärker gewürzt aufgrund der vorherigen Rezessionnen und habe noch 1/2  EL Tomatenmark und 30gr. Wasser mit 1 TL Speisestärke in die Soße gegeben. Damit war es für uns perfekt. Vielen Dank.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war gut ... die Kinder

    Verfasst von nattfreyja am 29. Januar 2016 - 17:06.

    tmrc_emoticons.) war gut ... die Kinder mochten es leider nicht .. alles eben geschmackssache danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank für

    Verfasst von Mirj0818 am 27. Januar 2016 - 11:17.

    Sehr lecker, vielen Dank für das Super Rezept.

    Habe noch Schinken und/oder Gemüse dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!  Ich habe

    Verfasst von Tina454 am 24. Januar 2016 - 12:34.

    Sehr, sehr lecker! 

    Ich habe auch nur 800g Wasser genommen und etwas stärker gewürzt. Allerdings war die Temperatur der Soße nach den angegebenen 8 Minuten erst auf 75 Grad. Habe dann noch 3 Minuten weiter erhitzt und dann erst die Nudeln  zugegeben. Vielleicht hätte ich warmes Wasser benutzen sollen. Meine Nudeln haben dann 13 Minuten gebraucht und die Konsistenz war perfekt. Tolles Rezept, so bequem nebenbei zu kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gericht mehrfach

    Verfasst von felidae177 am 22. Januar 2016 - 11:47.

    Ich habe das Gericht mehrfach gemacht und mich an die richtige Konsistenz für uns "rangetastet", weil es uns zu flüssig war, bzw. noch viel Flüssigkeit im Topf blieb. Ich verwende nicht so viel Wasser wie angegeben (nur ca. 800 g) und würze von Anfang an stärker mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle, Chili, Rosenpaprika und manchmal auch etwas Ajvar. Dann hat es natürlich einen Paprikatouch und ist schärfer. Aber das muss jeder für sich rausfinden. Wir mögen das Gericht, weil es schnell geht, lecker und vegetarisch ist.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres schnelles Rezept!

    Verfasst von Tim2013 am 14. Januar 2016 - 21:11.

    Leckeres schnelles Rezept! Jedoch habe ich aufgrund der anderen auch von Anfang an etwas mehr gewürzt und zusätzlich auch noch etwas Tomatenmark dabei getan. Statt Pflanzencreme habe ich Butter genommen, weil ich keine Creme hatte.   tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super für schnell zwischen

    Verfasst von Romi07 am 30. Dezember 2015 - 23:23.

    Super für schnell zwischen Hausaufgaben und Sport geeignet. 

    Meine Tochter liebt das Rezept und ihre Freundinnen auch. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war mir persönlich etwas zu

    Verfasst von cora_zón am 29. Dezember 2015 - 10:09.

    war mir persönlich etwas zu fad tmrc_emoticons.~ , aber nachträglich Salz & Pfeffer drauf und es war okay.

    Bin ich die Einzige, bei der am Ende noch soviel Flüssigkeit im Topf ist? Habe ich vllt. die falschen Tomaten benutzt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pflanzencreme ist Margarine

    Verfasst von NadFi78 am 19. Dezember 2015 - 00:29.

    Pflanzencreme ist Margarine in flüssiger Form z.B. von Ra*a heißt dort Cul***sse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage hätte ich, was ist

    Verfasst von vonnka am 15. Dezember 2015 - 10:17.

    Eine Frage hätte ich, was ist denn mit Pflanzencreme gemeint?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell gemacht, leider

    Verfasst von runningmom_04 am 13. Dezember 2015 - 21:36.

    Superschnell gemacht, leider werden die Nudeln sehr schnell matschig, nächstes mal werde ich sie nicht ganz fertig kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Kann

    Verfasst von Mustang12 am 11. Dezember 2015 - 18:01.

    Schmeckt sehr gut. Kann jedoch etwas großzügiger gewürzt werden. Wir essen nicht allzu scharf, war uns dennoch etwas zu mild. Werde das nächste mal stärker würzen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können