3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenreis mit Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten für das Backofengemüse

  • 1 Stück Paprika gelb, in Stücken ohne Kerne
  • 1 Stück Paprika rot, in Stücken ohne Kerne
  • 1 Stück Paprika grün od. orange, in Stücken ohne Kerne
  • 2 Stück Zuchini mit Schale, in dünnen Scheiben halbiert
  • 1 Stück Aubergine, in Würfel mit Schale
  • 1 Stück Zwiebel groß, geviertelt
  • 4-5 Stück Cocktailtomaten halbiert
  • 20 g Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer schwarz, Aus der Mühle

Zutaten für den Tomatenreis

  • 1 Stück Zwiebel, in 4 Teilen
  • 2 Stück Knoblauchzehen, geschält
  • 20 g Olivenöl, Kaltgepresst
  • 500 g Wasser
  • 1 Dose passierte od. gestückelte Tomaten
  • 3 EL Ketchup, Am besten von Heinz
  • 300 g Tomatensaft, im Tetrapack
  • 1 EL Tomatenmark
  • 220 g Basmatireis (oder anderen, z.B. Vollkornreis)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer schwarz, Aus der Mühle
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Gemüsebrühe, Am besten Tellofix
  • 1/2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 10 g Butter
  • 1 Teelöffel Schnittlauch TK
  • 1 Teelöffel Petersilie TK
  • 1/2 Teelöffel Basilikum TK
  • 1 Stück Zitrone Bio, Halbiert
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Backofengemüse
  1.  

    Das Gemüse waschen und zerkleinern,den Backofen auf 200° vorheizen,  das gestückelte Gemüse in eine gr0ße Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Ölivenöl würzen. Alles gut vermischen und auf das Backblech geben, auf der mittleren Schiene ca. 30 min. goldbraun backen

  2.  

    Das fertige Gemüse in einen Topf geben und mit geschlossenem Deckel bei Seite stellen.

  3. Tomatenreis
  4.  

    Die geviertelte Zwiebel und die Knoblauchzehen in den Mixtopf Closed lid geben, mit Messbecher 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  5.  

    Mit dem Spatel alles ganz nach unten schieben, 20 g Olivenöl hinzugeben und mit Messbecher 5 min/Varoma/Stufe 1 dünsten.

  6.  

    500 g Wasser, 300 g Tomatensaft, Ketchup, Tomatenmark, Reis, Salz, Pfeffer,Paprika edelsüß, Zucker, Butter und Gemüsebrühe in den Mixtopf Closed lid geben. Deckel aufsetzen und den Gareinsatz auf die Öffnung stellen, 26 min/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

  7.  

    Den Tomatenreis in den Topf mit dem Gemüse geben, Zitronensaft, Petersilie, Schnittlauch und Basilikum hinzugeben und gut verrühren.

  8.  

    Am besten den Tomatenreis mit Gemüse über Nacht im Topf stehen lassen  und am nächsten Tag servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten Servieren Sie den Tomatenreis mit Gemüse zu gegrilltem Geflügel.

Er schmeckt aber auch prima als Hauptgericht oder als Beilage.

Wir wünschen Euch einen guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den 'Tomatenreis auf jeden

    Verfasst von Maniac6 am 10. Januar 2016 - 16:39.

    Den 'Tomatenreis auf jeden Fall danach mindestens 1 Std. im Topf ziehen lassen.

     

    Guten Appo tmrc_emoticons.)

    TM5 und Superfly FM 4Ever......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Dose Tomaten werden mit

    Verfasst von Maniac6 am 3. Januar 2016 - 17:34.

    Die Dose Tomaten werden mit den anderen Zutaten, wie Tomatensaft usw. dazu gegeben.

    Freut mich, dass es geschmeckt hat. Ich nehme immer den Basmati Reis vom Aldi (lila Verpackung), der ist nach 26 Minuten butterweich und klebt auch Null am Topf.

     

    LG

    Rene

    TM5 und Superfly FM 4Ever......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Backofengemüse war ein

    Verfasst von Rusty2309 am 17. November 2015 - 17:36.

    Das Backofengemüse war ein Traum!!! Werde ich auf jeden Fall jetzt öfter machen. Habe Paprika, Champions, Zucchini und Aubergine genommen. Leeeeckeeer!!!!

    Aber der Reis ist bei mir leider nach 26 Minuten nicht gar gewesen! Ich glaueb 100 Grad ist einfach zu wenig. Beim nächsten Mal geht der Reis wieder bei Varoma und ca 30-40 Minuten, dann ist er auch weich. 

    Beim nächsten Mal werde ich auch die 2 Teelöffel Salz wegalssen,d enn es war sehr salzig. 

    Trotzdem war es mega mega lecker!!!! Vielen lieben Dank!!!!

    Noch ne Frage, in der Beschreibung steht gar nciht wann die Dose Tomaten hinzugefügt wird. oder kann man sie auch ganz weglassen? Oder entweder Tomatensaft oder die Dose Tomaten? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können