3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenreis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Knoblauchzehe

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 20 Gramm Öl
  • 1 Pck. Reis, o. 140 g (ich habe Basmatireis verwendet der ca. 10 Min. benötigt)
  • 100 Gramm Wasser
  • 1/2 Teelöffel Gewürzpaste, selbstgemacht
  • 1 Dose passierte Tomaten, o. 400 g
  • 1/4 Teelöffel Salz, nach belieben
  • 3 Prise Pfeffer, nach belieben
  • 3 Prise Paprikapulver, nach belieben
  • Zucker, bei Bedarf
  • 1 Päckchen Sahne
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    schneller Tomatenreis als Beilage oder Hauptgericht
  1. Die Knoblauchzehe und die halbierte Zwiebel in den Closed lid und 5 Sek. / Stufe 5 (immer mit Messbecher!) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl zugeben und für  3 Min. / Varoma / Stufe 1 anschwitzen.

     

    Jetzt die restlichen Zutaten bis auf die Sahne hinzufügen und 15 Min. / 100° C / Counter-clockwise operation Stufe 1 köcheln lassen.

     

    Anschließend die Sahne zufügen und nochmals für 4:30 Min / 100° C / Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen lassen.

     

    Evtl. noch einmal abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ideal als Beilage zu Gemüse, Fleisch- und Fischgerichten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt lecker zu Gyros. Danke für das Rezept.

    Verfasst von nellia1960 am 16. November 2017 - 18:14.

    Echt lecker zu Gyros. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein mann fand es lecker....

    Verfasst von green.vegan_ am 22. Oktober 2017 - 17:57.

    Mein mann fand es lecker.
    Ich habe noch 2 kleingeschnittene karotten dazu gegeben und das ganze mit vollkornreis (habe 200gr genommen) gekocht. Die Kochzeit habe ich auf 32 Minuten erhöht, sahne trotzdem nach 15 Minuten zugegeben. Trotzdem ich vollkornreis und mehr Menge genommen habe, hatte ich nicht mehr Flüssigkeit zugefügt. Nach 15 Minuten war es noch unglaublich dünne, keine Ahnung warum, aber nach den mehr als 30 minuten war es dann besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und schnell. Ich hab noch einen roten...

    Verfasst von mwarnuth am 13. August 2017 - 18:39.

    Sehr einfach und schnell. Ich hab noch einen roten Paprika mit rein. War auch lecker. Danke für das Rezept. Auf jeden Fall 5 Sterne wert. 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und auch schnell gemacht! Habe...

    Verfasst von zicke2012 am 13. Juli 2017 - 11:13.

    Sehr lecker und auch schnell gemacht! Habe allerdings die Sahne weggelassen-wegen der Kalorien Wink Hat dem guten Geschmack aber nicht geschadet Smile
    Danke fürs Einstellen!

    Grüsse aus dem Norden
    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und genau richtig als Beilage ...

    Verfasst von daggi1302 am 3. Juni 2017 - 17:38.

    Lecker und genau richtig als Beilage
    für Kurzgebratenes, wenn es mal schnell gehen soll.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können