3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Ofenpfannkuchen mit Äpfeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Belag

  • 30 g Zucker
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 Zitrone, Saft ausgepresst
  • 3-4 Äpfel, geschält, in mundgerechten Stücken
  • 50 g Rosinen
  • 1 EL gehackte Mandeln

Teig

  • 600 g Milch, Zimmertemperatur
  • 3-4 Eier, Zimmertemperatur
  • 1/2 Fl. Rumaroma
  • 25 g weiche Butter
  • 30 g selbstgemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Backblech mit 20 g Butter gut einfetten.
  2. Belag
  3. 30 g Zucker und 1 gestr. TL Zimt mischen.

    Den Zitronensaft in eine Schüssel geben. Die Apfelstücke nach jedem Apfel mit dem Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden.

    Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Teig
  5. 600 g Milch und Eier in den Mixtopf geben, 60 Sek./Stufe 4.
    1/2 Fl. Rumaroma, 25 g weiche Butter, 30 g Vanillezucker und 1 Prise Salz dazugeben und 15 Sek./Stufe 4 mischen.
    250 g Mehl dazugeben und alles zusammen 60 Sek./Stufe 4 mischen.
  6. Zubereitung
  7. Den Teig auf das eingefettete Backblech geben, die Apfelstücke darauf verteilen, ebenso die 50 g Rosinen und 1 EL gehackte Mandeln. Zum Schluss die Mischung aus Zucker und Zimt darüber streuen.
  8. Backen
  9. Das Blech in die unterste Schiene in den Backofen schieben.
    A) zuerst mit den 170°C auf der untersten Schiene für 12 Minuten backen, dann
    B) hochschalten auf 220°C und das Blech auf die mittlere Schiene schieben und für weitere 15-20 Minuten goldbraun weiterbacken.

    FERTIG!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Milch aus dem Kühlschrank 30 Sek./37°C/Stufe 1 kurz erwärmen.

Zu den Ofen Pfannkuchen passt gut Vanillesoße und/oder Kompott


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare