3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Erdbeerknödel mit Erdbeersoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 400 g Magertopfen (=Quark)
  • 120 g weiche Butter
  • 3 EL Vollkorngrieß (Dinkel)
  • 2 Stück Eier
  • 14 Stück Erdbeeren
  • etwas Butter
  • 200 g Semmelbrösel

Erdbeersoße

  • 500 g Erdbeeren
  • 1/8 l Schmand/Sauerrahm/Creme fraiche
  • etwas Zucker nach Belieben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Topfenteig herstellen im TM: Alle Zutaten in den Mixtopf geben,3Min.Knetstufe.
  1. Den Teig auf ein Backbrett geben und eine Rolle formen,10 Min.rasten lassen.Dann 14 Stücke abschneiden, Erdbeeren umhüllen und Knödel formen.
    10Min.im Salzwasser ziehen lassen bis sie oben schwimmen.
    Die Knödel in Butterbrösel wälzen.

    Alle Zutaten für die Soße in den Mixtopf geben. 20sec Stufe 6 purieren.
    Ergibt eine rosarote Soße....
    Lieblingsknödel meiner Familie...
    Trotzdem allen die es probieren wollen Gutes Gelingen Lg Murgele

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe jippiho, bitte murgele

    Verfasst von moorhexe68 am 1. Juni 2012 - 11:32.

    Liebe jippiho,

    bitte murgele die heute noch unter neue Rezepte zu finden ist fragen, da ich die Variante nur für sie ergänzt habe, da sie die Zubereitung nicht gespeichert bekam.

    Viel Erfolg und viele Grüße Moorhexe68

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo moorhexe, würde die

    Verfasst von jippiho am 1. Juni 2012 - 10:55.

    Hallo moorhexe, würde die Knödel gerne ausprobieren. Muss das Salzwasser kochen? Wir mache ich die Butterbrösel?

    Das Rezept hört sich echt lecker an!

    Vielen Dank, Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können