3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Käse Schinken Pfannkuchen nach FINESSEN 3/12


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 300 g Emmentaler in Stücke
  • 200 g Mehl(405)
  • 500 g Milch und
  • 8 Eier
  • 1 TL Salz
  • 150 g gekochter Schinken Streifen, 1 cm
  • 100 g Frischkäse natur
  • 150 g Salami in Streifen, 1 cm
  • 4-5 kleine Rispentomaten, in Scheiben
  • 1 Glas Paprikastreifen, sauer, klein
  • Pizzagewürz
5

Zubereitung

    Teig
  1. Emmentaler in den Mixi und 5 sec/ Stufe 7 zerkleinern.

    Mehl, Milch, Eier, Salz dazu und 10 sec Stufe 4 untermischen.

    Teigmenge teilen

    Teig 1)

    Schinkenstücke dazu und nochmal 7 Sek /  Stufe 2,5 Counter-clockwise operation

    auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und Tomatenscheiben gleichmäßig darauf verteilen. Mit Pizzagewürz bestreuen.

    Teig 2)

    Paprika und Salami 7 Sek / Stufe 2,5 Counter-clockwise operation untermischen. Mit Pizzagewürz bestreuen.

    auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen 

    Beide Bleche parallel Im Backofen auf 225 Umluft 15 - 20 Min backen

    Riecht super lecker und ist leicht gebräunt? Dann ist es fertig. Keine Angst, die eventuellen große Blasen verschwinden wieder.

    Dann den Frischkäse auf die noch sehr warme Fläche streichen und das Ganze längs zur Rolle aufwickeln.

    Alle 4 cm Einen Zahnstocher einstechen und dann dazwischen immer ein Stück abschneiden. So bleiben die Stücke zusammen und lassen sich gut am Stiel "naschen".

    Bei mir gab es einen Blattsalat dazu, war sehr lecker!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Belag sind hierbei der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Die Röllchen sind sowohl warm als auch kalt, sogar am nächsten Tag ein Genuss!

Die Röllchen eignen sich auch hervorragend fürs kalte Buffet, für Kindergeburtstage oder gesellige Runden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jetzt habe ich es kapiert,

    Verfasst von Aki1969 am 1. Februar 2015 - 22:35.

    Jetzt habe ich es kapiert, vor die Stirn klatsche! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Um den Teig 2 herzustellen

    Verfasst von Aki1969 am 1. Februar 2015 - 22:33.

    Um den Teig 2 herzustellen muss man da die Grundzutaten noch einmal  Anmixen( ich brauche somit alles doppelt? Oder wird der Grundteig halbiert?

    entschuldigung ich stehe etwas auf dem Schlauch!

    danke für deine antwort

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept schon

    Verfasst von Andrea207 am 10. März 2013 - 23:58.

    Ich habe das Rezept schon mehrfach gemacht, allerdings so wie es orginal in den Finessen steht, ohne Salami und ohne Paprika, ohne Tomaten aber mit 300 g Schinken und mit 200 g Frischkäse. Was soll ich sagen?

    Soooo lecker und geht sehr schnell, ist nicht teuer aber auf jedem Büfett was besonderes. Mein Lieblingsmitbringsel wenn nach Fingerfoog gefragt wird.

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super lecker!!! Ich war

    Verfasst von Pety84 am 3. September 2012 - 20:27.

    Echt super lecker!!! Ich war zuerst was skeptisch als ich die Masse aufs Backblech gegeben hab, aber das Ergebnis war super!!! Da ich keinen Schinken hatte, hab ich als Variation Tunfisch und normale Paprika genommen!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können