3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Nudeln mit Speck und Käse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Butter
  • 12 Scheiben Speck, (ca. 600 g gesamt)
  • 200 g Schlagsahne (fettreduziert)
  • 100 g Milch, (alternativ kann natürlich auch 300 g Milch verwendet werden)
  • 200 g Kräuterfrischkäse "Bresso"
  • 70 g Sahne-Schmelzkäse
  • 1 EL eingelegter grüner Pfeffer
  • Salz (nach belieben)
  • 1,5 geh. EL Gemüsebrühe (nach belieben)
  • 500 g Nudeln (z. B. Tagliatelle)
5

Zubereitung

    Nudeln mit Speck und Käse
  1. - Zwiebel schälen und vierteln
    - Speckscheiben halbieren
    - Zwiebel und Speck in den Closed lid geben und 8 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    - Butter in einer kleinen Pfanne erwärmen und zum schmelzen bringen.
    - Nun die Zwiebel-Speck-Mischung aus dem Closed lid in die Pfanne geben und kurz anbraten.

    - Währenddessen Nudelwasser in einem Kochtopf zum kochen bringen und 500 g Nudeln (z. B. Tagliatelle) bissfest zubereiten.

    Für die Soße:

    - 200 g Schlagsahne, 100 g Milch (man kann natürlich auch nur 300 g Milch verwenden), 150 g Kräuterfrischkäse "Bresso", 50 g Kräuterfrischkäse "Almette", 70 g Sahne-Schmelzkäse, grüner Pfeffer, Salz und Gemüsebrühe in den Closed lid geben. 8 Min. 100 Grad, Stufe 3 kochen.
    - Soße abschmecken, ggf. nach Belieben nachwürzen, den Speck mit der Zwiebel aus der Pfanne mit Hilfe des Spatels unterheben und über die fertigen Nudeln geben.
    - Essen tmrc_emoticons.)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man - wer mag - die Pfanne ganz weglassen und die Zwiebel mit dem Speck alternativ im Closed lid mit Butter nur andünsten und dann gleich mit der Soße weiterverfahren. Ich mag allerdings den "Bratengeschmack" sehr gerne und so hab ich eben den Speck und die Zwiebel nebenher angebraten tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren