3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

zucchinipuffer mit Schafskäse Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zuccinipuffer mit Schafskäse -Dip

  • 1 Bund Dill, Frisch ohne Stängel oder glatte Petersilie ohne Stiele500
  • 500 g Zucchini, In Stücken
  • 1 Knoblauchzehe, 3
  • 3 Frühlingszwiebeln, 60g
  • 1 1/2 gestr. TL Salz
  • 100 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1/4 gestr. TL Pfeffer
  • Öl, Zum Braten

Zutaten für scharfskäse Dip5

  • 5 Stängel Minze, frisch,abgezupft
  • 100 g Scharfskäse
  • 1/2 Zitronenschalen, gerieben
  • 200 g jogurt, 10%Fett
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 gestr. TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl, natives
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung Zuccinipuffer
  1. 1. Dill in Mixtopf geben ,3Sek/Stufe 8 zerkleinern und die Hälfte umfüllen( braucht ihr später noch für den Dip)

     

    2. Zuccini,Knoblauch,frühlingszwiebeln,Salz,Mehl,Eier und Pfeffer in den Mixtopf zugeben und 15Sek/Stufe5 zerkleinern

     

    3.Aus dem Teig in einer Pfanne mit heißen Öl bei mittlerer Hitze 28 sehr dünne Zuccinipuffer Backen

     

    4.Mixtopf spülen

     

  2. Zubereitung Scharfskäse-Dip
  3. 1.Umgefüllten Dill,Minze,Scharfskäse,Zitronenschale,Joghurt,Salz,Pfeffer  in Mixtopf geben und 20sek/Stufe5 verrühren

    2.abschmecken und umfüllen und den Dip mit Olivenöl beträufeln und mit den Zuccinipupper servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ihr die Puffer lieber dicker mögt  könnt ihr sie auch Dicker machen ,werden dann nur weniger 

Am besten die fertigen gebratenen Puffer auf ein mit Küchenrolenpapier ausgelegtes Gitterrost abtropfenlassen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Supper

    Verfasst von kingkong1953 am 3. Oktober 2017 - 18:05.

    Smile Supper

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ulli73: sehr gute Idee

    Verfasst von Backfee58 am 15. August 2017 - 00:00.

    Ulli73: sehr gute Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim ersten Mal sind sie mir zerfallen beim...

    Verfasst von Medi-Sprotten am 26. April 2017 - 19:15.

    Beim ersten Mal sind sie mir zerfallen, beim zweiten Mal hat es dann geklappt. Aber geschmacklich sehr lecker, wird öfters gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept ...

    Verfasst von Larina123 am 7. November 2016 - 20:33.

    Sehr leckeres Rezept Smile

    Trotz des flüssigen Teigs sind schöne, leckere Puffer daraus geworden.

    Habe statt Joghurt Quark genommen. War auch lecker. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr

    Verfasst von kochconny am 3. Januar 2016 - 20:09.

    Geschmacklich sehr lecker,

    bekam aber obwohl ich nur 2 Eier genommen hatte,die Konsistenz von Zuccini Pfannkuchenteig   tmrc_emoticons.;)

     den ich dann auch so gebacken habe in Kombi mit Lachs und Creme fraiche und einer Honig-Senf Soße war es eine leckere Überraschung.Unter Zuccinipuffer hatte ich mir etwas anderes vorgestellt halt eine gröbere Mischung

    Liebe Grüße Conny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig super lecker und

    Verfasst von Kochbäckerin am 9. September 2015 - 18:59.

    Richtig super lecker und absolut perfekt! tmrc_emoticons.)

    Habe das Rezept schon ganz oft gemacht und mehre Male weiterempfohlen. tmrc_emoticons.D

    Ich mache allerdings fast immer selbst gerührten Quark mit Frühlingszwiebeln, Gurke oder Kräutern und natürlich Knoblauch  tmrc_emoticons.;) dazu. Schmeckt uns warm oder zimmerkalt.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... und hier noch die

    Verfasst von Ulli73 am 17. August 2015 - 17:02.

    ... und hier noch die Sternchen tmrc_emoticons.;-)

     

    Liebe Grüße - Ulli

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Allerdings haben

    Verfasst von Ulli73 am 17. August 2015 - 17:01.

    Sehr lecker!

    Allerdings haben 2 Eier wirklich locker ausgereicht. Ich habe zum Teig noch 1 Essl. Öl dazu gegeben und im Waffeleisen ausgebacken.

    Liebe Grüße - Ulli

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, alle

    Verfasst von DanielaBarbara am 16. August 2015 - 15:17.

    Sehr leckeres Rezept,

    alle waren begeistert! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, die ganze

    Verfasst von heike monika am 12. August 2015 - 23:43.

    Super lecker, die ganze Familie ist begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte übrigens einen Teil

    Verfasst von Hasobima am 15. Juli 2015 - 12:00.

    Ich hatte übrigens einen Teil der Zucchini durch Karotten ersetzt. Vielleicht versuch' ich's das nächste Mal mit nur zwei Eiern, damit der Teig nicht so flüssig wird. Ich werde noch ein bisschen weiter experimentieren, weil wie gesagt: Geschmacklich hervorragend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super, so essen

    Verfasst von Hasobima am 15. Juli 2015 - 11:30.

    Geschmacklich super, so essen sogar meine Kinder Zucchini. Vor allem die Käsecreme ist zum Reinknien. Aber: Die Puffermasse war viel zu flüssig. Ich musste 150 g (!) Haferflocken hinzufügen, um daraus Küchlein formen zu können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe einfach

    Verfasst von Stef Anie kocht... am 8. April 2015 - 11:03.

    Sehr lecker! Ich habe einfach noch ein paar Kartoffeln dazugetan und nur ein wenig Mehl, dafür aber  Haferflocken beigemischt. Statt Pfanne habe ich ein Baseler-Waffeleisen benutzt - sehr empfehlenswert. Beim nächsten Mal werde ich Dinkelmehl+Haferflocken ausprobieren und ein wenig mehr salzen. Sehr einfaches, leckeres Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können