3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen Kürbis Suppe mit Cidre Vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Mittlerer Kürbis ( Hokkaido oder butternut), Butternut wird farblich wie auf dem Bild etwas blasser
  • 2 Bio Birnen
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Schalotte
  • 350 g Cidre, Vegane Anbieter siehe Text
  • 250 g Soja Sahne oder beliebige Pflanzen Sahne ( Geschmack variiert!)
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 800 g Gemüsebrühe selbstgekocht
  • Pfeffer Ingwer , Salz
  • Alsan
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, Vierteln

    kürbis Schälen oder bei Hokkaido mit Schale, grob zerkleinern

    birnen nur entkernen und petersilienwurzelPetersilienwurzel ebenfalls zerkleinern. 

    Zwiebel durch die Öffnung ins laufende Messer fallen lassen bei Stufe 5, 30 Sekunden. Runterschieben. 3 El Alsan dazu und 2 min Varoma Stufe 2 dünsten. 

    Kürbis, Birne und Petersilienwurzel dazu. 1 Minuten Stufe  5 zerkleinern. 

    Runterschieben,5 Minuten Varoma, anschwitzen.

    Mit Cider aufgießen und 4 min Varoma köcheln lassen. Dann die Brühe zugeben und das Ganze für ca 30 Minuten auf mittlerer Hitze ( 80 grad Stufe 3) vor sich hinköcheln lassen, bis der Kürbis schön weich ist.

    Die Suppe zu einer glatten, orangenen Creme pürieren. 1 min stufe 10 und einköcheln lasen, bis sie die für euch perfekte Konsistenz hat.

    Je nachdem, wie viel Stärke euer Kürbis enthält evtl. noch etwas Cider oder Brühe nachgießen.Denkt aber daran, dass auch noch die Sahne dazukommen wird.

    Die Sahne mit dem Mark der Vanilleschote unter die Kürbiscreme Mixen/rühren. Mit Salz abschmecken. 1 min Varoma aufkochen. fertig  

    Die Suppe schmeckt übrigens  am besten, wenn ihr sie noch etwas stehen lasst und sie nicht zu heiß mit frischem Baguette serviert!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare