3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fliederbeersuppe / Holundersuppe mit Grießklößchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Grießklößchen:

  • 125 Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 50 Gramm Griess
  • 1 Ei

Suppe:

  • 0,7 Liter Fliederbeersaft, Holundersaft
  • 0,3 Wasser
  • 1 Stück Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 30 Gramm Sago
  • 1 Apfel säuerlich ( Boskop )
  • 100 Gramm Zucker
5

Zubereitung

    Suppe:
  1. Saft, Zucker und Wasser in den Closed lid geben und mit der Schale der Zitrone und dessen Saft verfeinern. Zimtstange hinzu und das Ganze zum Kochen bringen. Ca. 10 Min/100°/Stufe 1. Wenn das Kochgut zu Kochen beginnt kann der Sago eingerieselt werden und ab dann sollte die Suppe 15 Min/100°/Stufe 1 kochen. 

    Den Apfel Schälen und in dünne Spalten schneiden und 3 Min. vor Ende der Garzeit zur Suppe geben, damit er durchziehen kann.

    Die Suppe im Teller anrichten und die Klößchen erst kurz vor dem Servieren hineingeben , damit sie sich nicht lila verfärben! Ab dann heißt es heiß genießen und wohl fühlen. 

  2. Grießklößchen:
  3. Als Erstes Milch Butter Salz und Zucker aufkochen. 4-5 Min./100°/ Stufe 1 . Dann das Messer weiterrühren lassen und den Grieß einrieseln lassen und auf Sichtkontakt weiterrühren bis sich die Masse vom Topf löst. Dann noch das Ei hinzufügen und kurz unterrühren.  Fertig ist Grundmasse für die Klößchen. Diese nun auf dem Herd in reichlich Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ziehen lassen.  

     

10
11

Tipp

Heißer Fliederbeersaft gilt auch als Arznei bei Erkältungen. Droht eine Erkältung, Halsschmerzen ect. kann der Genuß dieser Suppe zur Heilung führen! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker! Meine Oma hat immer...

    Verfasst von greta-marlen am 13. November 2016 - 15:03.

    Sehr sehr lecker! Meine Oma hat immer Fliederbeersuppe gekocht und ich habe mich mit diesem Rezept dann auch mal daran getraut. Die Klöße sind mir zwar nicht so gelungen aber da möchte ich nicht ausschließen, dass es an mir lag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch Speisestärke anstatt sago...

    Verfasst von greta-marlen am 7. November 2016 - 21:55.

    Kann man auch Speisestärke anstatt sago nehmen?

    Und bleibt es dann bei der Mengenangabe?

    Vielen Dank schonmal!


    Hab es nun übrigens mit 30g Speisestärke gemacht und es war super. Geht also

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Bei mir sind unten im Mixtopf...

    Verfasst von CaJue am 27. September 2016 - 16:26.

    Sehr lecker. Bei mir sind unten im Mixtopf allerdings die ganzen Kügelchen vom Sago hängen geblieben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe at99, das freut mich zu

    Verfasst von Heimchen am 5. Februar 2016 - 18:40.

    Liebe at99,

    das freut mich zu hören! 

    Liebste Grüße Heimchen Cooking 7

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  meine Kinder

    Verfasst von at99 am 4. Februar 2016 - 21:09.

    Super lecker  tmrc_emoticons.) meine Kinder lieben die Suppe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Parinette, oh ja, die

    Verfasst von Heimchen am 24. August 2014 - 23:25.

    Hallo Parinette,

    oh ja, die Bäume biegen sich heuer und auch wir werden wieder kräftig zuschlagen!

     

    Lieben Dank für die Sterne!

    Heimchen Big Smile

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen vergessen, sorry!

    Verfasst von Parinette am 24. August 2014 - 18:38.

    Sternchen vergessen, sorry!

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhhm, ein leckeres Süppchen,

    Verfasst von Parinette am 24. August 2014 - 18:37.

    Hhhm, ein leckeres Süppchen, vor allem, weil unser Holunderbaum dieses Jahr irrsinnig viele Beeren geschenkt hat. Die gibt's jetzt tmrc_emoticons.) öfter 

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karndt, Klütschen kenn

    Verfasst von Heimchen am 28. Februar 2014 - 09:36.

    Hallo Karndt,

    Klütschen kenn ich nicht. Bin ja ein absolutes Südkind, aber wie auch immer sie heißen, sie schmecken in der Suppe lecker! Tja, das leidige Thema mit verschiedenen Geschmäckern ist auch bei uns ein große Gratwanderung. Bei manchen Gerichten bekomme ich auch nicht alle vollzählig an den Tisch!

    Das ist das Los einer Köchin!

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren im TM.

    Heimchen Cooking 7

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fliederbeer-Suppe mit

    Verfasst von karndt am 27. Februar 2014 - 18:29.

    Fliederbeer-Suppe mit Klütschen haben wir auch gesagt. Bei uns gab es die Suppe immer Samstags, vorweg Bratkartoffeln mit Spiegelei oder Brathering. Ich freue mich das Rezept hier gefunden zu haben, allerdings bin ich die einzige in der Fam., die diese Suppe mag  tmrc_emoticons.(

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Andrea8, oh, das geht

    Verfasst von Heimchen am 27. Februar 2014 - 17:36.

    Liebe Andrea8,

    oh, das geht runter wie Butter. Danke für die lieben Worte. Ja, es gibt da so einige Rezepte, die lassen uns  in Erinnerung schwelgen! 

    Klütschen werde ich mir merke;  klingt sehr nordisch??????????

    Gruß Heimchen Cooking 7

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmm lecker, wie früher von

    Verfasst von andrea8 am 27. Februar 2014 - 14:45.

    Mmmm lecker, wie früher von Oma.

    Allerdings lasse ich die Kloßmasse erst abkühlen und steche dann die Klöße (wir sagen Klütschen) ab. Das funktioniert dann besser. Aber dennoch volle Punktzahl für das Rezept aus Kindertagen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ihr Lieben, nix zu Danken!

    Verfasst von Heimchen am 13. September 2012 - 10:25.

    Ihr Lieben,

    nix zu Danken! Ich freu mich wenns gut ankommt und ich habe mich für Eure Sterne zu Bedanken! Was gibt es besseres als ein gut gelungenes Rezept!

    Liebste Grüße und allseits gutes Gelingen!

    Eure Heimchen tmrc_emoticons.D  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Hatte kein Sago und

    Verfasst von aki0815 am 12. September 2012 - 23:35.

    Lecker. Hatte kein Sago und habe dafür Stärkemehl drangemacht. War auch gut. 

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  von mir 5 Sterne,

    Verfasst von moorhexe68 am 12. September 2012 - 16:17.

    Hallo 

    von mir 5 Sterne, super. Haben gestern Fliederbeersaft frisch gekocht und heute gleich zur Suppe verarbeitet. Ich bin nur mit den Klößchen angefangen, da ich dann nicht drauf warten mußte bis sie fertig sind.

    Viele Grüße Moorhexe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe köstlich, wenn ich Dich

    Verfasst von Heimchen am 6. Juli 2012 - 13:39.

    Liebe köstlich,

    wenn ich Dich nicht hätte! Ja, natürlich gehört da Zucker rein. Sonst ist es wirklich arg sauer. Mit 80 Gramm lagst Du schon fast richtig. Wir geben 100 Gramm hinein. Werd es sofort im Rezept nacharbeiten und Danke Dir recht herzlich für die Kritik. Sonst wäre es nie aufgefallen! 

    Liebe Grüße, schönes Wochenende und allseits gutes Gelingen!

    Heimchen tmrc_emoticons.;)  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlt an der Suppe nicht der

    Verfasst von köstlich am 6. Juli 2012 - 13:04.

    Fehlt an der Suppe nicht der Zucker? Bei mir ist die Suppe sehr dünn und ohne Zucker ungenießbar sauer geworden.

    Habe 80g Zucker nachträglich hinzugefügt, schmeckt viel besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, jetzt ist es

    Verfasst von Heimchen am 12. März 2012 - 15:27.

    Hallo zusammen,

    jetzt ist es vollbracht,. Ab jetzt das Rezept mit Bildern. Bei uns gab es heute wieder einmal Holundersuppe! Hatte leider kein Sago zu Haus, als habe ich die Suppe mit Speisestärke gebunden! Ging auch ganz toll. Als Einlage gab es diesmal nicht nur den Apfel sondern das auch im Herbst zubereitete Hollerkoch, habe ich beigefügt. War sehr lecker !!!

    Liebe Grüße Heimchen tmrc_emoticons.D  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Zwei, Erinnerungen

    Verfasst von Heimchen am 22. Februar 2012 - 20:36.

    Hallo Ihr Zwei,

    Erinnerungen aus Kindheitstagen! Das freut mich! Na dann ran an die Mixtöpfe, Achtung, fertig, los!

    Wir lieben Sie und sind auch sonst absolute Holunderfans!

    Gruß Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir kennen diese Suppe die

    Verfasst von Friseuse am 22. Februar 2012 - 15:53.

    Wir kennen diese Suppe die übrigens sehr lecker ist . bei uns gibt es immer in Butter geröstetes  in Würfel geschnittenes Weißbrot  in die Suppe . Diese Variante werde ich bestimmt mal ver suchen. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhhmmm, eine Suppe aus

    Verfasst von seesterne15 am 22. Februar 2012 - 15:45.

    Hhhmmm, eine Suppe aus Kindertagen.....die wird nachgekocht!

    Danke dafür!

    LG Birgit Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können