3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mega-lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbissuppe

  • 500 g Kürbisfleisch in Stücken
  • 250 g Möhren, roh gewürfelt
  • 1 Stück 3 kl. Zwiebeln halbiert
  • 1 Päckchen Currypaste, gelb
  • 400 g Kokosmilch light oder Sahne
  • 2 Gläser Geflügelfond oder Brühe
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 Stück Inwer, kleines
  • 2 EL Öl
  • 1 Stück Hähnchenbrustfilet

etwas Zitronenabrieb

  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Kürbis schälen und in Stücke schneiden, dann in denClosed lidgeben. Auf Stufe 10 5-8 Sek. hexeln . In eine Schüssel füllen. Möhren schälen und auch in Stücke schneiden! In den Closed lid geben, hexeln und auch in die Schüssel. Zwiebeln schälen und in Viertel schneiden, in den Closed lid geben und hexeln, in eine heiße Pfanne mit etwas Öl anrösten evtl. eine Knoblauchzehe kleinschneiden und mit andünsten.

  2. Alle Zutaten in den Closed lid bis auf den Inwer, Eßl. Öl und Hähnchenbrust. Stufe 2 auf 100 Grad 20 min. garen. 

  3. Das Hähnchenfilet von allen Seiten würzen und in der Pfanne wo vorher die Zwiebeln drin waren anrösten. Deckel drauf und gar ziehen lassen. die Suppe abschmecken eventuell Ingwer durch eine Knoblauchpresse in den Mixtopf geben 1 Minute rühren, dann das gewürfelte Hähnchenfleisch in die Suppe geben und den eine Terine füllen. Und nun wünsche ich guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Zubereitung der Suppe bitte nicht den Messbecher auf den Topf, damit sie nicht überkocht. Sollte keine Kocos -Milch vorhanden sein, kann man auch 2- 3 Esslöffel Kokosflocken leicht in einer Pfanne anrösten und dann mit der Sahne ablöschen und in den Mixtopf geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das war meine bisher beste Kürbissuppe. Soo...

    Verfasst von Gritta am 13. September 2016 - 10:45.

    Das war meine bisher beste Kürbissuppe. Soo lecker! Die gibt es bald wieder. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hat ihren Beinamen

    Verfasst von friedlmarkus am 7. Oktober 2015 - 16:20.

    Die Suppe hat ihren Beinamen "Mega Lecker verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können