3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Mama´s weltbeste Kürbiscremesuppe - fettarme Variante


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation Mama´s weltbeste Kürbiscremesuppe - fettarme Variante

  • 100 Gramm Kokosmilch

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 2 Knoblauchzehen,(Ingwer wer es etwas deftiger mag) und 1 Zwiebel in den Closed lid geben und 5Sek./Stufe5 zerkleinern.

    200g Kartoffeln, 500 g Kürbisfleisch ( bei Hokkaido kann die Schale mitverwendet werden aber jeder Kürbis ohne Kerne.)und Karotte je in Stücken und 30ml ÖL zugeben und 15Sek/Stufe 4 zerkleinern und 3Min/100°/Stufe 2 andünsten.

    500ml Wasser und 1 EL Gemüsebrühe hinzugeben und 20Min/100°/Stufe1 kochen.

    200g Schmand 14,5% Fett, 100ml Kokosmilch, 1TL Salz, ½ TL Pfeffer und 3 Prisen Muskat zugeben und 20Sek/Stufe 10 pürieren.

    Mit Kürbiskernöl und -kernen garnieren.



    Eine leckere Variation ist auch der "Halloween Suppe" mit versunkenen Garnelen

    hierzu einfach kurz vor dem servieren 1 Packung Garnelen mit in den Topf geben und 1 Min/ Counter-clockwise operation/Gentle stir setting
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wem sie zu flüssig ist etwas weniger Wasser nehmen. Geschmacklich ist sie sehr gut tmrc_emoticons.-)
ZUm Verzieren etwas Kürbiskernöl und ein paar Kürbiskerne.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade, dass es immer Menschen gibt die alles...

    Verfasst von stefanie75 am 14. September 2017 - 20:56.

    Schade, dass es immer Menschen gibt die alles schlecht reden müssen und ihre Meinung anderen aufdrängen.....
    Wir fanden die Suppe sehr lecker und das ist wohl das wichtigste.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es wäre super wenn du in der Bezeichnung nicht...

    Verfasst von wsusu@gmx.de am 13. September 2017 - 15:57.

    Es wäre super wenn du in der Bezeichnung nicht die Variation und die Mama in den Vordergrund stellst, sondern die Kürbiscremesuppe einfach nennst wie sie heißt, sonst kann man nicht auf einen Blick erkennen um welches Gericht es sich handelt.Dann stelle ich mir die Frage warum du ein Gericht als fettarm bezeichnest, wenn es 30gÖl ,200g Cremfine und noch Kokosmilch beinhaltet.Dabei braucht der Kürbis außer Ingwerr, Pfeffer und Salz keine Zutaten um eine gut schmeckende Suppe zu werden......leider geht der Kürbis als solches, in deinem Rezept, komplett unter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können