Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Falafel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Kichererbsen
  • 1/2 Essl körniges Meersalz
  • 1/2 Teel Pfefferkörner bunt
  • 1/2 Bund Kerbel oder Liebstöckel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kichererbsen über Nacht einweichen, Wasser abgiessen und in den TM füllen, Meersalz,  Pfefferkörner  und grob gerupftes Kerbel oder Liebstöckelkraut zugeben, 20-30sec auf Stufe 10 zermahlen. Mit dem Esslöffel Nocken abstechen und im heißen fett braten bis sie braun und knusprig sind.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kirchererbsen für Falafel nie

    Verfasst von Grace4you am 6. Februar 2013 - 01:00.

    Kirchererbsen für Falafel nie aus dem Glas oder Konservendose nehmen. Weil diese Kichererbsen gekocht sind und danach abgespült fehlt ihnen der Kleber und sie halten nicht mehr zusammen. Gekochte Kichererbsen nimmt man nur zum Humus.

    Immer getrocknete Kichererbsen nehmen, die über Nacht eingeweicht wurden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da sie bei mir auch sehr

    Verfasst von piitii am 14. November 2012 - 10:36.

    Da sie bei mir auch sehr bröselig waren und es mir außerdem komisch vorkam rohen Kichererbsenbrei zu braten (das wird doch nie durch oder?) habe ich einen halben-ganzen Messbecher Wasser dazu und dann die Masse Closed lid 6Min/100*/Stufe 2. Die Nocken sind so wunderbar geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hm, fällt mir jetzt nicht

    Verfasst von Xenia66 am 17. April 2012 - 09:51.

    hm, fällt mir jetzt nicht viel dazu ein, bröselig sollte der Teig aber nicht sein, sonst kannst du keine "Nocken" formen.  Ich dreh die temperatur immer ein wenig zhurück, wenn die Falafel drin sind, vielleicht klappts ja dann, oder, wenn der teig echt so bröselig ist, tu ein wenig Oliuvenöl dazu. Tut mir leid, mehr weiß ich im Moment auch nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Bin soeben unter die

    Verfasst von Sus am 16. April 2012 - 20:25.

     

    Bin soeben unter die Zauberer gegangen: Flafel gemacht, ins heiße Öl, und Simsalabim, von den Falafel war nix mehr da. Totales "Zerfall-Problem" ... tmrc_emoticons.(

    Hatte Kichererbsen aus dem Glas genommen und diese gut abgetropft. Liegt das an den Kichererbsen? Muss ich getrocknete nehmen und einweichen? Hatte an sich das Gefühl, dass die Masse allerdings eher zu trocken (bröselig) ist!

    Danke für ne kurze Rückmeldung tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Xenia66 am 26. Juli 2011 - 15:50.

    eigentlich zerfallen sie nur, wenn zu viel Wasser in den Kichererbsen geblieben ist, die sollten also gut abgetropft sein, bei mir klappt das dann auch. Eventuell die Herdplattenhitze nachdem die Falafeln drin sind ein wenig zurückdrehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe

    Verfasst von MrsPatchi am 25. Juli 2011 - 13:18.

    Vielleicht kann mir jemand sagen, warum meine Falafel in der Pfanne immer auseinanderfallen...

    Habe mir hier extra einen Falafelformer gekauft, mit der Fertigmischung aus dem Supermarkt klappt das auch prima. Aber die selbstgemachten, Fehlanzeige. Trotz heißem Öl, oder heißem Ghee, ob beschichetete oder unbeschichtete Pfanne, habe alles ausprobiert. Sie bruzeln vor sich hin und zerfallen einfach in ihre Einzelteile. Danke für den ultimativen Tip. Den Kommentaren nach zu urteilen, hat ja keiner sonst dieses Problem.

    Danke MrsPatchi Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Israelische Spezialität

    Verfasst von hcytrah am 5. Mai 2011 - 17:34.

    Habe zwar in Israel jede Menge davon gegessen, mußte sie aber zu Hause gleich ausprobieren, wird mein Lieblingsrezept, habe auch noch etwas Knobi rein gepresst. Ein Gedicht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Fallaffel heute zum

    Verfasst von mmchen1978 am 8. Februar 2011 - 21:48.

    Habe die Fallaffel heute zum Mittagessen gemacht. Hatte noch Liebstöckel eingefroren und habe eine Knoblauchzehe mit dazu gegeben. Ergebnis: Super lecker und vor allem Blitzschnell. Dazu gab es einen leckeren Kräuterquark, ein Traum.

    Kommt auf jeden Fall wieder auf den Tisch! Vielen Dank für das tolle Rezept

    mmchen1978

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können