3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys feiner Apfel-Rohkost-Teller mit Cranberries und Orangen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gerrys feiner Apfel-Rohkost-Teller mit Cranberries und Orangen

  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Haselnüsse, ohne Schale
  • 500 g Äpfel, gewaschen, entkernt, in Stücken, wer sie lieber geschält mag, ist auch ok
  • 2 kernlose Orangen, geschält, in Stücken
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 75 g Haferflocken kernig, für Omi nehme ich die weichen ...
  • 60 g Cranberries getrocknet, gibts in der Tüte im Supermarkt zu kaufen
  • 2 Teelöffel Gerrys Zimt-Zucker-Zauber mit feiner Orangennote
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Was ist sehr gesund und schmeckt super? (Siehe Überschrift!)
  1. Ganz entspannt rösten wir zunächst die Pinienkerne und die Haselnüsse sanft ohne Fett in einer Pfanne, bis sie eine schöne Bräune angenommen haben. Wenn Deine Küche wunderbar duftet, bist Du auf dem richtigen Weg. Genieße es !!!

    Die Pinienkerne und die Haselnüsse im Closed lid 3 Sek/Stufe 8 zerkleinern.

    Apfel- und Orangenstücke zu geben und 8 Sek/Stufe 3 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.

    Nun noch den Joghurt, die Haferflocken, die Cranberries und Gerrys Zimt-Zucker-Zauber mit feiner Orangennote in den Closed lid geben und 6 Sek/Stufe 2 mischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich gebe zu, daß ich nicht der große Müsli-Freak bin, schlimm?

ABER diese Art von Rohkost mag ich gerne.

Und wenn Du Gerrys Zimt-Zucker-Zauber mit feiner Orangenote suchst, findest Du ihn hier: //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-zimt-zucker-zauber-mit-feiner-orangennote/j1azefnj-3fa2c-536910-cfcd2-60rs75dw


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Porker2001 hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 20. November 2017 - 22:38.

    Porker2001 hat geschrieben:
    Kann gar nicht genau sagen, was mich daran stört. Vielleicht doch der geröstete Anteil. Ansonsten sehr fruchtig. Die Stufen- und/ bzw. Zeitangaben stimmen nicht. Aber das kann man ja anpassen.
    Die Menge ist viel und für nur einen Esser nicht verzehrbar, denke auch, dass es bis zum nächsten Tag zu matschig wird.

    Wenn Du genau hinschaust, siehst Du, daß ich sogar für 4 Portionen (kleine) das Rezept geschrieben habe ... tmrc_emoticons.;-)
    Schöne Grüße vom Starnberger See.
    Herry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann gar nicht genau sagen, was mich daran stört....

    Verfasst von Porker2001 am 20. November 2017 - 14:49.

    Kann gar nicht genau sagen, was mich daran stört. Vielleicht doch der geröstete Anteil. Ansonsten sehr fruchtig. Die Stufen- und/ bzw. Zeitangaben stimmen nicht. Aber das kann man ja anpassen.
    Die Menge ist viel und für nur einen Esser nicht verzehrbar, denke auch, dass es bis zum nächsten Tag zu matschig wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • annette112 hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 29. Januar 2017 - 22:37.

    annette112 hat geschrieben:
    Hatte auch alles daheim, musste nur den Joghurt durch "normalen" Joghurt mit 3,5% ersetzen.

    Heute gemacht und direkt süchtig. Love

    Das wird jetzt mein Lieblingsfrühstück.

    Dankeschön für diese tolle Idee und liebe Grüße Wink


    Liebe Anette, das freut mich!

    Und für die Sterne bedanke ich mich auch. Ich liebe sie. Love

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch alles daheim, musste nur den Joghurt...

    Verfasst von annette112 am 29. Januar 2017 - 21:05.

    Hatte auch alles daheim, musste nur den Joghurt durch "normalen" Joghurt mit 3,5% ersetzen.

    Heute gemacht und direkt süchtig. Love

    Das wird jetzt mein Lieblingsfrühstück.

    Dankeschön für diese tolle Idee und liebe Grüße Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du bist ein Schatz. ...

    Verfasst von Gerry kocht am 29. Januar 2017 - 01:07.

    Du bist ein Schatz.

    Danke für den Sterneregen!

    Ganz liebe Grüße vom See!

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte alle Zutaten griffbereit: das Rezept ist mir...

    Verfasst von Hexemädchen am 29. Januar 2017 - 01:01.

    Hatte alle Zutaten griffbereit: das Rezept ist mir mal wieder 5 Sterne wert, lieber Gerry

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können