3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Radieschen-Apfel-Salat


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Salat

  • 2 Bund Radieschen ca. 350 gr
  • 2 Stück Äpfel ca. 350 gr

Dressing

  • 2 Esslöffel Balsamico Essig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (gepresst)
  • 2 Esslöffel Kürbiskernöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Radieschen vom Bund abscheiden, putzen und in den Closed lid geben. Äpfel putzen, je Apfel in ca. 8 Stücke vorschneiden und zu den Radieschen geben. Anschließend alles mit Hilfe des Spatels auf Stufe 5 / 6 Sekunden mixen.

     

    Die Zutaten für das Dressing dazu geben und alles auf Stufe 3,5 Linkslauf / 5 Sekunden durchmischen u. gleich servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Radieschen und Äpfel sollten vor der Zubereitung im Kühlschrank vorgekühlt werden, da der Salat leicht gekühlt schön erfrischend schmeckt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Aufgrund der Bewertungen habe ich heute direkt...

    Verfasst von Legolars78 am 10. Juli 2020 - 23:01.

    Aufgrund der Bewertungen habe ich heute direkt losgelegt. Der Salat hat mir überhaupt nicht geschmeckt. Das Kürbiskernöl passt mir überhaupt nicht. Um sicherzugehen, dass ich nicht falsch liege, habe ich Frau und Kinder probieren lassen. Sie mochten den Salat auch überhaupt nicht. Meine Mama fand ihn allerdings sehr lecker. Es ist wahrscheinlich also wirklich eine Geschmackssache. Ich vergebe auch wirklich ungern wenig Sterne, aber hier ist ausschließlich alles gut. Da sollte zumindest eine Gegenstimme was schreiben. Ich wiederhole allerdings nochmal, dass es sich um unseren Geschmack handelt. Bitte selbst ein Bild machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, frisch und leicht!

    Verfasst von Maxilla am 27. November 2019 - 17:17.

    Lecker, frisch und leicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! War mal was ganz anderes!

    Verfasst von Shomera am 2. September 2019 - 18:02.

    Sehr lecker! War mal was ganz anderes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... ist der lecker!!!...

    Verfasst von UteMutz am 11. Mai 2018 - 21:47.

    ... ist der lecker!!!

    Habe leider nur 1/2 Rezept gemacht Cry, dabei ist der Salat soooo lecker, daß ich gerne weiter essen würde.

    Danke für dieses oberleckere Rezpet Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super feiner Salat. Habe ihn für unser Picknick...

    Verfasst von Sookii am 7. Juli 2017 - 09:20.

    Super feiner Salat. Habe ihn für unser Picknick vorbereitet, aber erst vor Ort gesalzen, hat gut geklappt. Ich habe ihn aber nicht so fein zerhäckselt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann mich nur anschließen, seher, sehr lecker

    Verfasst von eva-maria0411 am 4. Juli 2017 - 12:52.

    kann mich nur anschließen, seher, sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller frischer Salat;

    Verfasst von 50Kochfee2015 am 24. August 2016 - 23:56.

    Toller frischer Salat; schnell zubereitet; ich nehme anstelle von Kürbiskernöl lieber ein neutraleres Öl; 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW TOLLE KOMBI DANKE 

    Verfasst von Kredenzia am 7. Juli 2016 - 12:28.

    WOW TOLLE KOMBI

    DANKE  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kids haben das in nu

    Verfasst von GourmetPanda am 28. Juni 2016 - 18:11.

    Meine Kids haben das in nu verputzt... Wir haben aber Apfelessig statt Balsamico verwendet. Gibt einen richtigen Frischekick Love  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können