3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrei mit Apfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 60 g Dinkel, or Weizen
  • 300 g Äpfel, geviertelt
  • 300 g Wasser
  • 2 TL Butter, 10
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 mahlen.
    • Äpfel zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Wasser zugeben, 2 Sek./Stufe 6 verrühren und 10 Min./100°/Stufe 2 garen.
    • Butter zugeben und 10 Sek./Stufe 10 pürieren.
    • Getreidebrei im Mixtopf ca. 12 Min/Stufe 3 abkühlen lassen.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckerer Basis Brei...

    Verfasst von Pebbles2006 am 1. November 2017 - 11:37.

    Super leckerer Basis Brei
    Nach dem Abkühlen eine halben reifen Birne und eine Banane hinzu geben und mit Vanille und Zimt würzen, 3 bis 4 sec auf stufe 4
    Auf dem Teller mit Walnuss , Mandeln gehobelt und Blaubeeren garnieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte heute Nachmittag den Brei...

    Verfasst von Nien am 11. April 2017 - 14:32.

    Ich möchte heute Nachmittag den Brei ausprobieren.
    Kann man auch fertiges Dinkelmehl nehmen? Dann ist doch quasi nur der 1. Schritt gespart.
    Liebe grüße
    Janine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man noch Apfelsaft hinzugeben damit der Brei...

    Verfasst von Mogli´s Küchenfee am 6. März 2017 - 14:14.

    Kann man noch Apfelsaft hinzugeben damit der Brei nicht so fest ist...ansonsten super leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Sehr lecker!

    Verfasst von Marilli am 1. September 2016 - 13:06.

    Super! Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept unser Sohn

    Verfasst von Steffle82 am 31. Dezember 2015 - 11:39.

    Tolles Rezept Love

    unser Sohn isst diesen Brei seit Wochen super gerne,mittlerweile nicht mehr ganz so püriert wie am Anfang tmrc_emoticons.)

    Abends dann mit halb Milch und Hirse statt Dinkel 

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Sohn liebt diesen Obst

    Verfasst von Käferle91179 am 16. Februar 2015 - 23:53.

    Mein Sohn liebt diesen Obst Getreidebrei. Werde ihn demnächst auch mal mit anderem Obst probieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo! kann man den brei auch

    Verfasst von Jennifer2212 am 4. August 2014 - 19:06.

    hallo!

    kann man den brei auch auf vorrat kochen und dann einfrieren? 

    Liebe grüssse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine superleckere

    Verfasst von Lovebimby am 9. Januar 2014 - 16:09.

    Eine superleckere Nachmittagsmahlzeit! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Brei. Ich kann meine

    Verfasst von Miss am 5. März 2013 - 14:06.

    Toller Brei. Ich kann meine Kinder nur allergenarm ernähren und dazu ist das eine tolle Alternative. Ich hatte keine 300g Äpfel und habe noch ein kleines Stückchen Banane mit rein. Mit Birnen oder anderem Obst schmeckt der bestimmt auch sehr lecker. Und ganz ehrlich, den ißt nicht nur meine Kleine, der Große findet ihn auch toll. Ich habe statt Butter Rapsöl genommen und wenn die Kleine älter ist werde ich den Brei nach dem Kochen nicht mehr so lange pürieren. Die Körnchen sind ja schön weich.

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin den Brei gerade und bin

    Verfasst von mamafee am 12. Mai 2012 - 15:51.

    Bin den Brei gerade und bin gespannt,mein Paul ist momentan sehr schwierig was das Essen angeht.Ich werde berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brei etwas

    Verfasst von Marry81 am 24. August 2011 - 22:45.

    Super Brei

    etwas zeitaufwändig, aber von der Konsistenz und Geschmack her super!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ronja, vielen Dank für

    Verfasst von Rufilein am 5. April 2011 - 17:03.

    Hallo Ronja,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Werde wohl noch ein bisschen damit warten.

     

    lg Rufilein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Getreidebrei

    Verfasst von -Ronja- am 4. April 2011 - 17:54.

    Hallo Rufilein,

    habe gerade mal in meinem Buch nachlesen müssen, mein Kleiner ist schon 2 1/2. In dem Buch steht, dass Getreidebrei aus glutenfreiem Getreide (Hirse, Reis, Mais) ab dem 5. Monat gegeben werden kann, die anderen Getreidesorten sollten frühestens ab dem 7. Monat, bei allergiegefährdeten Babys ab dem 9. Monat, Weizen ab dem 11. Monat gegeben werden. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    LG Ronja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ab wann kann man den

    Verfasst von Rufilein am 4. April 2011 - 17:32.

    Hallo,

    ab wann kann man den Brei den kleinen geben.

    Meine süße ist jetzt 4 1/2 Monate.

     

    liebe Grüße

    Rufilein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept !!!

    Verfasst von Mixi-Hexe am 2. Februar 2011 - 16:25.

    Einfacher und gesunder Brei !!!

    5 Sterne von mir , Grüße Mixi-Hexe

    Liebe Grüße Mixi-Hexe</

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können