3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Blumenkohlbrei ab 5. Monat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Brei

  • 750 g Wasser
  • 600 g Süsskartoffel, in Stücken
  • 750 g Blumenkohl, in Stücken/Röschen
  • 30 g Rapsöl oder Beikostöl
5

Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf füllen.

    Süßkartoffel und Blumenkohl in den Varoma füllen. (Die Menge ist ca. die maximale Kapazität des Varoma, aber es passt!)

    Dann Closed lid 40 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Das Garwasser auffangen. Gemüse, Öl und die Hälfte der Garflüssigkeit in den Mixtopf geben und Closed lid 20 Sek./Stufe 8 pürieren.

    Je nach Konsistenz ggf. noch etwas Garflüssigkeit dazu geben und nochmals Closed lid 5 Sek./Stufe 8 vermischen.

    Den Brei noch heiß in Schraubgläser füllen, sofort umdrehen und noch einmal mit heißem Wasser abspülen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme immer eine große Süßkartoffel und je nach Gewicht gebe ich denn Blumenkohl dazu. Es ist also auch nicht schlimm, wenn es 500g oder 700 g Süßkartoffel sind. Die Menge Blumenkohl muss dann eben verringert oder gesteigert werden, sodass insgesamt ca. 1350 g erreicht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept....

    Verfasst von Zuckerschnute2.0 am 16. Februar 2017 - 13:46.

    Tolles Rezept.

    Super Konsistenz und toller Geschmack. Mein Sohn ist begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich muß mich mal kurz zu

    Verfasst von Omi_kocht am 12. Mai 2016 - 10:30.

    Also ich muß mich mal kurz zu Wort melden---- man muß keine Glas auf den Kopf stellen, sie ziehen auch ohne umdrehen Vakkum; und ich würd wenn ich sie aufheben will die Gläßer einkochen um auf Nummer sicher zu gehen. Umdrehen sollte man deswegen nicht mehr weil verschiede Deckel weichmacher in der Gummidichtung haben und die somit mit dem Brei in Berührung kommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meinem kleinen

    Verfasst von madel79 am 1. März 2016 - 21:25.

    Super lecker, meinem kleinen Mann schmeckt der Brei riesig! tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • viellen lieben dank für das

    Verfasst von sweet_nelli87 am 13. Oktober 2014 - 01:56.

    viellen lieben dank für das tolle rezept sehr lecker und schnell zubereitet  tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum auf den Kopf stellen?

    Verfasst von Fettarschwalross am 16. Juli 2014 - 20:21.

    Warum auf den Kopf stellen? Ist es dann länger haltbar? Wenn ja, wie lange?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe/r

    Verfasst von Minion31 am 28. Juni 2014 - 02:25.

    Liebe/r Rezeptersteller/in,

    vielen Dank für das tolle und super leckere Rezept.

    Habe es heute nachgemixt und es hat super funktioniert.

    Kann ich nur weiter empfehlen.

    Grüße Minion31

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können