3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch- Gugl


Drucken:
4

Zutaten

35 Stück

Teig

  • 100 g Bergkäse oder Emmentaler
  • 100 g Schinken, gekocht
  • 80 g Butter
  • 2 Stück Eier Gr. M
  • 200 g Weizenmehl 550
  • 50 g saure Sahne
  • 100 g Milch
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 15 Blatt Bärlauch in feinen Streifen
5

Zubereitung

    Teig
  1. Käse mit gek. Schinken im Mixtopf geschlossen 6sec. / St.6 zerkleinern und umfüllen.


    Die Butter mit den Eiern im Mixtopf geschlossen bei 37°C, 1 min./ St. 3 schaumig rühren.


    Danach das Mehl, Milch, saure Sahne, Salz , Bärlauch und Käse- Schinkengemisch zugeben und 1min./ Sanftrührstufe im Mixtopf geschlossen Teigstufe kneten.


    Dann in die mit kaltem Wasser ausgespülte Gugl- Silikonform einfüllen und bei Heißluft- 180°C, ca. 18 -20 min. backen. (je nach Ofen )


    Da der Teig für 2 Bleche reicht, dies noch einmal wiederholen oder in Minimuffinförmchen füllen und alles auf einmal abbacken.


    Guten Appetit !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker ...

    Verfasst von hellblau123 am 26. Mai 2017 - 08:29.

    Sehr, sehr lecker!Love
    Habe statt Weizenmehl Dinkelmehl verwendet.Klappte prima!
    Den frischen Bärlauch habe ich durch Bärlauchpaste ersetzt.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker - sehen

    Verfasst von laura-mahler am 24. März 2015 - 19:46.

    Super super lecker - sehen total klasse aus und schmecken auch so. Habe zum Ausprobieren nur die Halbe Menge gemacht ( tmrc_emoticons.J)), großer Fehler! Gibt es zur Bärlauchzeit mit Sicherheit regelmäßig, danach werde ich die Produktion mal mit frischem Basilikum testen. Vielen lieben Dank für das Rezept und natürlich 5*****  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr,

    Verfasst von elfe59 am 20. März 2014 - 09:32.

    Das freut mich sehr, Gaby.

    Danke für die Bewertung.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supergut! Hatte noch

    Verfasst von Gaby28 am 19. März 2014 - 12:01.

    Supergut!

    Hatte noch Bärlauchpesto übrig und hab den Teig statt mit frischem Bärlauch mit einem guten Löffel Pesto gemacht. Echt lecker - und sind auch beim Frühstücksbesuch weggegangen wie "warme Semmeln".

    5 Sterne und ein großes Dankeschön von mir.

    Gaby28

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne,

    Verfasst von elfe59 am 10. Juni 2012 - 20:58.

    Vielen Dank für die Sterne, Mietzekatze.

    Ich muß die Gugl nun doch auch mal mit dem Pesto ausprobieren.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfe Von mir auch 5

    Verfasst von Miezekatze am 10. Juni 2012 - 01:07.

    Hallo Elfe

    Von mir auch 5 Sterne!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das Rezept ist einfach , geht sehr schnell und ist total lecker!

    Habe die doppelte Menge gemacht und gleichzeitig auf 2 Backblechen gebacken. Statt Bärlauch, den ich nicht bekommen habe, habe ich 4 Teelöffel Basilikumpesto reingemacht.  Kann man sehr gut mitnehmen.

    LG

    Miezekatze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind die lecker elfe! Dam

    Verfasst von Ute1963 am 24. April 2012 - 21:40.

    Sind die lecker elfe! Dam kann man gar nicht bei wegbleiben! Vielen Dank für das tolle Rezept, dafür bekommst du 5 Sterne mehr geht ja leider nicht!

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne.

    Verfasst von elfe59 am 23. April 2012 - 18:32.

    Vielen Dank für die Sterne. Freut mich, wenn sie euch schmecken.  Love

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BEGEISTERUNG

    Verfasst von Patgru am 23. April 2012 - 18:06.

    BEGEISTERUNG PUR.............HAMMER............SO LECKERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!!!!!


    Liebe elfe59


    ich habe heute aus deinem Teig 12 GROßIS, 2Formen a 6  gebacken.......sowas von LECKERRRRRRRR.Die Backzeit lag bei 20 Min.[[wysiwyg_imageupload:1365:height=150,width=200]]


     


      für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht leider nicht.


     

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mupfel64, Bio-Bärlauch

    Verfasst von marflotho am 22. April 2012 - 12:26.

    Hallo Mupfel64,

    Bio-Bärlauch aus Deutschland bietet bei und derzeit Lidl an!

    Lg

    marflotho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich doch bloß irgendwo

    Verfasst von Mupfel64 am 22. April 2012 - 00:20.

    Wenn ich doch bloß irgendwo Bärlauch bekommen würde, deine Rezepte sind der Hammer tmrc_emoticons.-) 

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo elfe, das klingt sehr

    Verfasst von Colette am 21. April 2012 - 22:27.

    Hallo elfe,

    das klingt sehr lecker und ich werde die sofort ausprobieren, wenn ich bei nächster Gelegenheit den Bärlauch in die Finger kriege.  tmrc_emoticons.) Danke fürs Einstellen. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn kein frischer Bärlauch

    Verfasst von elfe59 am 21. April 2012 - 22:27.

    Wenn kein frischer Bärlauch zur Verfügung steht, kann dieser auch gegen Bärlauchpesto ausgetauscht werden.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können