3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch-Käsestangen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 200 g Bergkäse am Stück
  • 100 g Bärlauch
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 130 g Butter
  • 30 g Milch
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Käse und Bärlauch in den Closed lid gebem. 15 sek/Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Die übrigen Zutaten in den TM und ca. 20 sek. /Stufe 4 zu Teig kneten.

    Käse-Bärlauchgemisch dazugeben und 30 sek./ Stufe Dough mode mit Hilfe des Spatels unterrühren. Evtl. per Hand noch einmal kurz durchkneten.

    Teig auf bemehlter Fläche 1/2 cm dick ausrollen. In ca. 1 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden und so drehen, dass sie eine leichte Korkenzieherform erhalten.

    Auf ein mit Backpapier versehenes Backblech legen und ca. 12 - 16 min bei 200 Grad backen (je nachdem wie knusprig ihr sie wollt)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Backen mit Eigelb oder Sahne bestreichen und mit schwarzem Sesam bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker ergibt 2 Bleche und ist sehr...

    Verfasst von AaDd am 1. Mai 2017 - 19:23.

    SmileSuper lecker, ergibt 2 Bleche und ist sehr geschmeidiger Teig👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Bärlauchstangen

    Verfasst von disarophila am 22. April 2015 - 17:56.

    Ich habe die Bärlauchstangen mit frisch gemahlenem Dinkelmehl gemacht. Hat allen super geschmeckt!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Käsestangen kamen bei mir

    Verfasst von spitzdachzelt am 27. April 2014 - 18:52.

    Die Käsestangen kamen bei mir etwas zu weich aus dem Ofen, muss die Backzeit wohl etwas erhöhen. Trotzallem: sie haben sehr gut geschmeckt - auch mit nur der Hälfte an Bärlauch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich auch ein sehr feines

    Verfasst von eva-ma-ria am 10. April 2014 - 23:50.

    Für mich auch ein sehr feines Rezept - mit folgenden Variationen:

    - statt Bergkäse nahm ich Appenzeller, ich denke es geht jeder Hartkäse

    - ich habe den Teig nicht ganz so dünn ausgerollt und Rauten ausgeschnitten bzw zu Ostern Ostereier ausgestochen mit einer "Ostereier-Plätzchenform" (Hasen und Co wurden nix, dazu ist der Bärlauch zu "fasrig")

    - Backzeit 12 Minuten bei 180 Grad reichte bei mir - sonst wurden sie ein bisschen trocken.

    Leidenschaft brennt !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal eine andere Art Bärlauch

    Verfasst von Krümelchen2408 am 30. März 2014 - 12:46.

    Mal eine andere Art Bärlauch zu verarbeiten. Sehr lecker und auch perfekt zum geselligen Weinabend.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von jule328 am 12. Mai 2013 - 15:49.

    Super lecker und schnell gemacht!  tmrc_emoticons.)

    Ich habe sie mit Gouda gemacht - ist auch lecker  Big Smile

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können