3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

(Bärlauch)-Porreequiche mit Vollwerthefeteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Teig und Füllung

  • 200 g Weizen
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Zucker
  • 15 g frische Hefe (oder 1/2 Pck. Trockenhefe)
  • 80 g warmes Wasser
  • 4 Stück Eier
  • 125 g mittelalter Gouda in Stücken
  • 3 Stück Porree, mittelgroß, ohne dunkelgrüne Anteile
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 100 g Schmand
  • 3 Blätter Bärlauch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • 40 g Sehr weiche Butter
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • 1 EL Mehl nach Bedarf zum Kneten
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Käse zerkleinern, umfüllen, Mixtopf spülen und trocknen. Weizen 1 Min. Stufe 10 mit dem Kümmel fein mahlen, Weizenmehl bis auf 1 Ess., 1 Teel. Salz, 2 Essl. vom geriebenen Käse, Butter und Ei zugeben. RestlichesWeizenmehl mit Zucker, Wasser und Hefe mischen und 5 Min. ruhen lassen. In der Zwischenzeit Porree putzen, Zwiebel und Knoblauch abziehen und in grobe Stücke schneiden. Wassermischung in den Mixtopf gießen und 2 Min. Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Topf nehmen und auf der Arbeitsplatte ggf. noch etwas Mehl unterkneten, wenn der Teig zu weich sein sollte. Zugedeckt in einer Schüssel ca. 30 Min. gehen lassen. 

     

  2. Knoblauch, Porree- und Zwiebelstücke in den Mixtopf geben und mit wenigen Umdrehungen auf Stufe 5 grob zerkleinern. 1 Essl. Öl zufügen und auf der Varomastufe 5 Min Counter-clockwise operation dünsten. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

  3. Teig noch einmal durchkneten. Springform oder Quicheform fetten, Teig einfüllen und einen Rand hochziehen. 2 Ess. Käse auf dem Teig verteilen und fest drücken. Porree auf dem Teig verteilen. Mixtopf spülen. Restliche 3 Eier, die Hälfte des restlichen Käses, Bärlauch, Schmand, Salz und Pfeffer 3 Sek. auf Stufe 10 mixen und auf den Porree gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    Form in den kalten Ofen schieben und bei 200° C 40 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit die Temperatur auf 180° C reduzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt des Bärlauchs kann auch eine Knoblauchzehe im letzten Arbeitsschritt mit Schmand und Eiern gemixt werden. Die Quiche schmeckt lauwarm oder kalt und kann gut vorbereitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare