3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchbrot


Drucken:
4

Zutaten

  • 325 g Dinkelmehl Type 630
  • 175 g g Roggenmehl Type 1050 oder anderes Typ 1050
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 325 g Wasser
  • 100 g Bärlauch
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Bärlauch Dough mode für 2,5 Min. Den Teig 40 min gehen lassen.

    Dann den Bärlauch in den TM und 4 Sec. Stufe 3 oder 4 und in den Teig kneten, ev. diesen Vorgang im TM machen: 1 Min, Dough mode. Jetzt zu einem Laib formen und 15 Min auf dem BAckblech gehen lassen. In der Zeit den Backofen vorheizen und anschließend das Bärlauchbrot bei 225 Grad Heißluft für ca 20 Min backen. Dann auf 175 Grad reduzieren und nochmal 20 min. backen.

    Schmeckt auch lauwarm sehr gut mit Butter - mhhhhhhhhhhhhh! Guten Appetit

    Wir essen den ebenfalls eingestellten Bärlauchsalat mit Ei und Gurke dazu.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon zum zweiten Mal gebacken Sehr lecker Ich...

    Verfasst von Mia.Stella am 19. April 2017 - 12:36.

    Schon zum zweiten Mal gebacken. Sehr lecker !! Ich verwende aber frische Hefe und zerkleinere erst den Bärlauch und lass den auch drin zum Teig kneten. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und auch

    Verfasst von Igi am 28. April 2016 - 22:06.

    Sehr lecker und auch wandelbar,

    Ich habe statt Roggenmehl Weizenvollkornmehl genommen. Und da es keinen frischen Bärlauch mehr gab, habe ich 4 -5 Teelöffel Bärlauch Pesto nach dem ersten Gehen zugegeben. Danach noch mal durch kneten im Thermomix. 

    Ich habe ein Baguette geformt und gebacken.

    Schmeckt auch gut mit Tomaten Pesto. 

     

    Danke fürs Rezept  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot schmeckt ansich sehr

    Verfasst von Marina1992 am 22. April 2016 - 16:12.

    Brot schmeckt ansich sehr gut, nur meiner Meinung nach sollte die Backzeit um ca. 5 Minuten verlängert werden.

     

    Teig sehr klebrig bei der Verarbeitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, wenngleich mir der

    Verfasst von manniundmelli am 4. April 2016 - 21:03.

    Super, wenngleich mir der Bärlauch etwas viel vor kam. Ich habe die Hälfte dann durch Röstzwiebeln ersetzt.

    Ich finde deinen Text etwas umständlich geschrieben, z.B. das Gehenlassen, mir war erst nicht klar, ob im TM oder in einer Schüssel, dann den Bärlauch erst schreddern oder direkt mit in den Teig etc....

    Hab es dann halt alles einzeln gemacht und denke so war es auch gemeint.

    Hat ja dem Geschmack keinen Abbruch getan, sehr gutes Brot, sehr schön aufgegangen, superlecker, vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bärlauchzeit fängt jetzt

    Verfasst von Selly007 am 14. März 2016 - 21:06.

    Die Bärlauchzeit fängt jetzt an und da kam mir heute die Idee ein Brot zu backen. 

    Bin über dieses Rezept gestolpert und kann es nur weiter empfehlen. 

    Mein Mann war auch schwer begeistert  

    Wird es bestimmt bald wieder geben. 

    Danke für's Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot -ein

    Verfasst von laura-mahler am 24. März 2015 - 19:41.

    Sehr leckeres Brot -ein absolutes Muß für echte Bärlauch-Fans. Gibt es wärend der Saison mit Sicherheit regelmäßig!!!!!   Vielen Dank und natürlich volle 5 *****   tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und sehr sehr

    Verfasst von mel2907 am 29. April 2013 - 21:36.

    Tolles Rezept und sehr sehr lecker! Ist aktuell mein Lieblingsbrot zur Bärlauchzeit!!!!

    Vielen lieben Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können