Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Bierbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Roggenmehl 1050
  • 300 g Bier, Pils
  • 200 g Weizenmehl 550
  • 75 g flüssig Sauerteig
  • 3 gestr. TL Salz
  • 40 g Rübenkraut
  • 1 gestr. TL Brotgewürz
  • 1 gestr. TL Backmalz
  • 1/2 Päckchen Hefe
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    erst die Hefe auflösen
  1. Dafür alle flüssigen Zutaten plus Hefe 3 min auf Stufe 2 und 37grad im Closed lid vermischen. 

     

    Anschließend alles restliche hinzufügen. 5 min auf Teigstufe vermengen. Dabei bleiben, es rumpelt etwas. 

     

    Den Teig in eine geölte Schüssel leeren und dort 1/2 Std. abgedeckt gehen lassen. Im Anschluss auf eine etwas bemehlte Arbeitsfläche geben und mindestens 10mal falten. Dann einen Laib formen und in eine Kastenform geben. Oberfläche mehlen, 1 Std. zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Ich mache dazu den Ofen minimal an, so 37 G

  2. Nach der Gehzeit und dem Vorheizen:

    Unterste Schiene des Ofens ein 2 Blech mit 200ml Wasser hinzufügen. Oberfläche des Brotes mehlen und mit Wasser bepinseln. Etwas einschneiden, in den auf 240 Grad Ober und Unterhitze vorgeheizten Ofen 15 min backen. Dann Temperatur auf 200 Grad runter drehen und weitere 35 min backen. Bisher das leckerste Roggenmischbrot, was ich gegessen hab. 

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wichtig ist, vorher die Hefe mit der Flüssigkeit zu vermengen bei 37grad. Zusätzlich lege ich Wert auf gutes falten und beobachte das Brot gut. Wenn es aufgegangen ist, stelle ich es aus dem Ofen und heize dann erst 10min vor, zusätzlich macht das Wasser im Ofen eine super tolle Kruste. Durch die Gezeit ist es von innen wie außen genau richtig. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare