3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilch-Partysonne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Portion/en

  • 280 g Buttermilch
  • 250 g Weizenmeh, 550
  • 250 g Dinkelmehl,630
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 50 g Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 EL Sesam
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Buttermilch,Zucker und Hefe in denClosed lidgeben und 3 min/ 37°C Stufe 2 verrühren.

    Mehl,Backpulver,Öl und Salz dazugeben und 3min Dough mode.

    Den fertigen Teig an einem warmen Ort ca.20 min gehen lassen.

    Anschließend den Teig noch einmal kurz durchkneten und in gleichgroße Rundstücke formen, in eine gefettete Springform legen und noch einmal ca.10 min gehen lassen.

    Dann alle Rundstücke mit aufgeschlagenem Ei bestreichen und mit den Kernen bestreuen.

    Die Partysonne bei 200°C O/U im vorgeheizten Backofen 20 min goldgelb backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Buttermilch auch durch Wasser ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, die Brötchen sind der Hammer!...

    Verfasst von Kirsche1970 am 29. Oktober 2017 - 21:00.

    Super Rezept, die Brötchen sind der Hammer! Vielen Dank dafür!😀👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,danke:smile:

    Verfasst von Kochlöffel67 am 30. Juni 2017 - 15:33.

    Super Rezept,dankeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backe gerade schon zum zweiten mal die doppelte...

    Verfasst von jucki am 29. September 2016 - 09:19.

    Backe gerade schon zum zweiten mal die doppelte Menge für eine Party.

    Wurde gewünscht, weil es so lecker ist.

    5 Sterne !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Joghurt statt Buttermilch genommen und...

    Verfasst von Annabehle am 17. September 2016 - 05:34.

    Ich habe Joghurt statt Buttermilch genommen und als " körner" geriebenen Apfel, super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die doppelte Menge

    Verfasst von Heike3006 am 1. Juli 2016 - 07:37.

    Habe die doppelte Menge (nacheinander) gemacht und dann in eine rechteckige Springform. Sah super aus und kam bei den Gästen super an.

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle 5 Sterne Habe den Teig

    Verfasst von Sternfleck am 12. Juni 2016 - 20:08.

    Volle 5 Sterne

    Habe den Teig am Abend vorher vorbereitet und das Backpulver weg gelassen. Am Morgen habe ich dann den Teig ( gut gegangen) aus dem Kühlschrank geholt und geformt, die Körner rauf gemacht, gebacken und mit Genuß verspeist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Partysonne gestern

    Verfasst von FrauLilly am 29. Mai 2016 - 11:31.

    Habe die Partysonne gestern zum ersten Mal ausprobiert und bin begeistert. Der Teig fällt von selbst aus dem Mixtopf, lässt sich toll verarbeiten und das Endergebnis ist ein fluffiges Gedicht. Lecker! Auch meine Gäste waren total begeistert.

    Beim nächsten Mal (hoffentlich ergibt sich bald die Gelegenheit!) werde ich es mal mit mehr als neun Kugeln aus dem Teig versuchen, da so eine "Portion" schon recht groß war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne viele Worte,einfach

    Verfasst von ximomreht2015 am 29. November 2015 - 12:39.

    Ohne viele Worte,einfach super lecker !

    Vielen dank fürs Einstellen  ,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, locker, weich,

    Verfasst von rowkitty am 15. November 2015 - 17:35.

    sehr lecker, locker, weich, nicht zu süss, so wie ich mir eine Partysonne vorstelle. Hat meinen Männern auch geschmeckt. Wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER  kommt immer gur

    Verfasst von kaktus54 am 6. August 2015 - 23:26.

    SUPER  tmrc_emoticons.)

    kommt immer gur an

    schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und einfach zu

    Verfasst von brilali am 6. Juli 2015 - 16:04.

    Richtig lecker und einfach zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr  .Danke

    Verfasst von Petra1302 am 4. Juni 2015 - 16:12.

    Das freut mich sehr  tmrc_emoticons.;).Danke euch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!! kam bei

    Verfasst von browneyed am 4. Juni 2015 - 08:20.

    super lecker!!!

    kam bei Sohnemann und Freunden super an!

    Vielen Dank fürs Einstellen

     

    [[wysiwyg_imageupload:15860:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Brötchen. Volle

    Verfasst von Thermomix-Tante am 29. Mai 2015 - 12:10.

    Super leckere Brötchen. Volle Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können