3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butternut -Quiche


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 3 EL Wasser
  • 1 gestr. TL Salz

Masse

  • 700 -1000 g Butternut-Kürbis, geht auch mit anderen Sorten
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g mittelalter Gouda, oder anderen herzhaften Käse
  • 200 g Schmand oder Sauerrahm
  • 125 g Sahne
  • 2 Eier
  • 150 g gek. Schinken
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskat, frisch gerieben
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Mehl, Butter, Wasser und Salz in den Closed lid zu einem glatten Teig kneten, ca 3 Min./St. 3

    Teig eintuppern oder in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. in den Kühlschrank geben.



    Den mittelalten Gouda enthäuten, in grobe Stücke schneiden, 10 Sek/ St. 10 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.



    Den Kürbis vierteln Schale und Kerne entfernen, in grobe Stücke schneiden, in den Closed lid geben, die Zwiebeln schälen vierteln, ebenfalls in den Closed lid geben und beides 6 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/St. 2 glasig anschwitzen.

    In der Zwischenzeit den Schinken in 1x1 cm kleien Stücke schneiden.

    Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darin ausrollen, ca 1 cm den Rand hoch.

    Jetzt die Kürbismasse, 3/4 des geriebenen Käses, den Sauerrahm, die Sahne, die Eier und die Gewürze in einer großen Schüssel (ich hab mich nicht getraut diese Menge im Closed lid zu mischen) gut mischen und über dem Teig gleichmäßig verteilen. den restlichen Käse darüber verteilen.

    Bei 200° Grad, Ober- und Unterhitze, ca 45 Min. backen. 5 Min. ruhen lassen und in Stücke schneiden.



    GUTEN APPETIT
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch ohne Schinken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wunderbares Rezept. Den Kürbis und die...

    Verfasst von elblandsport am 30. September 2018 - 13:02.

    Ein wunderbares Rezept. Den Kürbis und die Zwiebel hab ich 8 Sek. auf St. 5 zerkleinert (hatte 950g) und hab zum andünsten die Schinkenwürfel gleich mit reingegeben.Schmeckt einfach besser. Käse müssen wir immer mehr machen, da meine Jungs es lieben, wenn obendrauf eine schöne dicke Schicht ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist das Rezept sehr unvollständig. Soll...

    Verfasst von Kopfschnitzel am 3. September 2018 - 22:40.

    Leider ist das Rezept sehr unvollständig. Soll ich jetzt den Kürbis in groben Stücken auf den Teig geben? Bleiben die Zwiebeln einfach gevirtelt?? Wann kommen die Schinkenwürfel dazu?

    Der Quiche ist allerdings lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Quiche, habe sie allerdings wie folgt...

    Verfasst von Linda E. am 8. Oktober 2017 - 12:50.

    Lecker Quiche, habe sie allerdings wie folgt abgewandelt, da ich nicht alles da hatte:
    Milch anstatt Sahne
    Speck anstatt Schinken
    100 gr Ziegenfeischkäse anstatt Schmand
    Und Parmesan-Streukäse-Gemisch

    Habe den Kürbis nicht geschält, da man es nicht machen muss, habe es dann allerings 5 min gekocht und alles im Thermimix gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können