3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili-Cheese Stangen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 120 g Chili, Käse
  • 125 g Butter, in Stücken
  • 120 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Chili, Flocken
  • 3 EL Milch
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.


    Den Käse in den Mixtopf geben und für 10 Sek./St. 7 zerkleinern.


    Die restlichen Zutaten hinzugeben und 1 Min./St. 5-6 alles zu einem Teig vermischen.


    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und mit den Händen zu einer Kugel formen.


    Kurz ruhen lassen und dann auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck mit einer Höhe von ca. 0,5cm ausrollen.


    Mit einem Pizzaschneider oder Messer den Teig in lange und schmale Streifen schneiden. Gerne auch hier die Längen varieren.


    Die einzelnen Bahnen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Dabei ausreichend Platz lassen.


    Für 12-15 min. im Backofen backen. Die Sticks sind fertig, wenn Sie goldbraun sind.


    Auf einem Rost abkühlen lassen.


    Die Sticks schmecken am besten mit einem selbstgemachten Dipp.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe die Stangen

    Verfasst von BierundTee26 am 1. Juli 2013 - 17:51.

    tmrc_emoticons.( Hallo,

    ich habe die Stangen ausprobiert, muss leider auch sagen, das der Teig matschig war. Hab ihn dann über 2 Std. im Kühlschrank gehabt u. Ihn nach und nach rausgeholt und verarbeitet, dann ging es einigermaßen.

    Lg BierundTee26

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte vor einigen Monaten

    Verfasst von Kochmaus68 am 6. März 2012 - 09:39.

    Ich hatte vor einigen Monaten dieses optisch gut aussehende Rezept ausgedruckt und wollte es heute backen.

    Leider ist daraus nichts geworden, der Teig war total matschig. Irgendwas stimmt nicht mit den Mengenangaben. Wie ich nun in den Kommentaren gelesen habe, hatten Andere das gleiche Problem. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Matschig!?

    Verfasst von barbaretta am 28. September 2009 - 12:39.

    Hallo!Heute habe ich mich dann mal an diese lecker klingenden Stangen gemacht. Aber: Mein Teig war sowas von "matschig", dass ich noch jede Menge Mehl zufügen musste, um die Masse einigermaßen geschmeidig zu machen! Kann es sein, dass die Mengenangabe für Mehl nicht ganz korrekt ist?


    Ansonsten: LECKER sind sie!!! Oberlecker!!! Meine Leute werden begeistert sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfrieren?

    Verfasst von barbaretta am 16. September 2009 - 18:21.

    Hallo! Kann mir jemand sagen, ob man diese Stangen einfrieren kann? Hätte heute Zeit, welche zu machen (will sie unbedingt ausprobieren!), aber ich gebrauche sie eigentlich erst zu nächsten Mittwoch.


    Wer weiß Bescheid?Gruß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können