3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Deftige Fleischpastete


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 300 g Mehl 405 oder 550
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Messerspitze Salz

Füllung

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 600 g Hackfleisch gem.
  • 100 g Schinken roh, gewürfelt
  • 1 Stück Paprika rot
  • 1 Stück Lauchstange
  • 2 Stück Möhren
  • 2 Stück Eier
  • 3 geh. EL Haferflocken grobe

Diverses

  • Öl
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geschlossen geben und auf Stufe 4 mixen (Sichtkontakt) bis dicke Brösel zu sehen sind.


    Brösel auf eine Arbeitsplatte geben und dort fix zusammenkneten. In einen Klarsichtbeutel geben und im Kühlschrank ca. 1 Stunde lagern.


    Nach der Kühlzeit 2/3 des Teiges ausrollen und in eine Springform geben, der Teig sollte überall gleich dünn sein, die Form gründlich bis obenhin damit auskleiden. Das ist ein bißchen tricky, geht aber. Da der Teig sehr reichhaltig ist, braucht man eine beschichtete Form nicht ausfetten.

  2. Zwiebeln, Knoblauchzehe und ein wenig Öl in den Mixtopf geschlossen geben, Stufe 5/3 Sek. hacken und dann wieder nach unten auf das Messer schieben.


    Dann Stufe 1/2,5Minuten/Varoma dünsten, anschließend umfüllen.

  3. Gemüse putzen und in groben Stücken in den Mixtopf geschlossen geben. Kurz auf Stufe 5 hacken, Sichtkontakt halten, es soll nicht zu klein werden.


    Zwiebel/Knobi-Mischung dazu geben, ebenso die Eier, das Hackfleisch, den Schinken und die Haferflocken. Kräftig würzen, wenn man es abschmeckt, darf es eher zu würzig schmecken.


    Alles Stufe Teigstufe/1,5 Minuten kneten.

  4. Die Fleischmasse in die vorbereitete Springform geben und gleichmäßig verteilen.


    Aus dem restlichen 1/3 Teig eine dünne Platte ausrollen und auf die Fleischfüllung geben. Den Teig dicht über der Füllung verschließen.


    In die Mitte eine Öffnung schneiden.

  5. Bei 200° C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen. Evtl. abdecken, wenn der Teig zu dunkel wird.


    Die Pastete ist gar, wenn der Fleischsaft in der Öffnung klar ist.


    Dann die Form aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Würzung der Füllung kann man ruhig ein wenig experimentieren. Ich nehme auch gern Senf und Kapern mit in die Füllung, auch Oliven sind toll.

Die Pastete schmeckt warm und ausgekühlt, aber nicht direkt aus dem Kühlschrank, läßt sich gut aufwärmen und ist super für Buffets und Partys geeignet.

Auch als Ergänzung einer an sich süßen Kaffeetafel kann sie ein Hingucker sein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich ist das

    Verfasst von Kitty_88 am 10. Juni 2016 - 12:43.

    Geschmacklich ist das Resultat noch abzuwarten,  hoffentlich wird es lecker, allerdings ist die Anleitung meines Erachtens nach nicht präzise genug (ich bin Anfänger, vielleicht liegt es daran). Das Gemüse sah vielversprechend aus. Ich habe dann das Fleisch und alles andere dazugetan und wie angegeben 1.5 Min geknetet. Aber leider war da noch gar nichts vermischt, ich habe also weitergeknetet... und habe am ende im unteren teil des topfes eine art Mus vorgefunden. Es sieht leider sehr unappetitlich aus, aber zum Glück ist ja ein Deckel auf der Pastete.

    Im Nachhinein hätte ich wohl eher den Linkslauf genutzt oder einfach das Fleisch mit dem Spatel untergehoben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker, der Teig lässt

    Verfasst von barbardonna am 15. Dezember 2015 - 14:27.

    So lecker, der Teig lässt sich super verarbeiten. Habe 1 kg Hack genommen. Verstehe gar nicht, dass dieses Rezept noch keine Bewertung bekommen hat. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können