3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Erbsenmuffins (low carb)


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Erbsenmuffins (low carb)

  • 150 g Erbsen (Dose), abgetropft
  • 1 Stück Ei
  • 150 g Mandeldrink (dm)
  • 35 g Mandelmehl, entölt
  • 30 g Kokosmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Piratensalz-Variante
  • 10 Scheiben Bacon

Sonstiges

  • 10 Stück Muffinförmchen (Silikon)
5

Zubereitung

  1. - Backofen auf 200 °C vorheizen

    - alle Zutaten (bis auf den Bacon) in den Closed lid einwiegen, Deckel und Messbecher aufsetzen

    - 45 Sekunden / Stufe 4

    - die Bacon-Scheiben halbieren und diese in die Muffinförmchen (über kreuz) legen, so das die Förmchen fast ausgekleidet sind

    - Teig auf die Förmchen verteilen

    - im Backofen bei 200 °C für ca. 25 Minuten backen

    - in den Förmchen etwas abkühlen lassen und dann stürzen

    - sofort servieren oder erkalten lassen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- schmeckt sehr lecker auf einem grünen Salat

- auch sehr gut zum Mitnehmen geeignet

- vorsichtig sein - die Muffins sind sehr locker

- bitte nicht in Papiermuffinförmchen backen!!

- ein Muffin hat 78 kcal, 4,3 g Fett, 3 g Kohlenhydrate und 5,5 g Eiweiß

- hier noch das Rezept zur Piratensalz-Variante: //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/piratensalz-variante/lawbbsmy-b6a39-204198-cfcd2-4rpe62cd


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare