3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Faltenbrot mit Ajvar


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 600 g Mehl
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 40 g Öl
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz

Füllung

  • 150 g Ajvar mild oder scharf, zum Bestreichen
  • 1 Schote rote Paprika, in Stücken
  • 1 Stück mittlere Zwiebel geviertelt
  • 150 g Gouda, in Stücken
  • 50 g Gouda, zum Bestreuen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 3 Min./Dough mode kneten. An einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

    Die Füllung vorbereiten, im Mixtopf die Zutaten, 5 Sek./Stufe 5 hacken.(außer Ajvar) 

     

    Den Teig kurz durchkneten, auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem backblechgroßen Rechteck ausrollen. Ajvar auf den Teig streichen, Zwiebel-Paprika-Goudamischung mit dem Spartel darauf verteilen.

     

     

    Je nach verwendeter Backform in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen, aufrecht in die gefettete Backform stellen. Mit Gouda bestreuen, an einem warmen Ort nochmals 15–20 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Umluft ca. 25–30 Min. backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack könnt ihr für die Füllung noch 100 g Chorizo (span. Wurst), in dünnen Scheiben geschnitten mit in den Thermomix geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare