Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Feta-Zopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Hefeteig:
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Pck. Trockenhefe (5,5 g)
  • 60 g weiche Butter
  • 200 ml warme Milch
  • 2 Eier
  • Füllung:
  • 1 Block Feta-Käse
  • 50 g weiche Butter
  • eingel. getr. Tomaten
  • 125 g Speckwürfel
  • 1 TL Braten-Grill-Gewürz
  • 1 Zwiebel
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefeteig herstellen:

    alle Zutaten zusammen in den Closed lid dann 2,5 MinDough mode

    In einer Schüssel (T.pp..w..e) 30 Min gehen lassen.

     

    Für die Füllung Käse in den Closed lid 5 sec St. 5, dann  umfüllen

    Zwiebeln 5 sec. St. 5 zerschreddern, dann  zu dem Käse geben, beiseite stellen.

    50 g Butter 1 Min Gentle stir setting 37 Grad anwärmen und dann alle Zutaten zugeben.

    10 Sec. St. 3 im Closed lid alles auf einmal vermischen.

     

    Den Hefeteig ausrollen ( ca. 30cm Durchmesser) dann die Mischung aus dem Thermomix auf den Teig geben und verstreichen. Den Teig dann aufrollen.

    Auf ein mit Backpapier beglegten (bodenloses Backen ) Backrost  legen!

    Mit einer Schere tiefe schräge Schnitte (4 Stück je Seite) - also rechts und links 4x einschneiden.

    Die so entstandenen Spitzen immer eine nach links und eine nach rechts legen.

    So entsteht das Zopfmuster. Ich stelle dann einen Backrahmen und den Zopf- am besten eine bodenlose Rührkuchenform. Ich hab es aber auch schon ohne probiert- geht auch- ist dann eben etwas breiter geworden.

    Dann ab in den Ofen 200 Grad (vorgeheizt) 30 Min backen

    Aber schmeckt wunderbar.

    Perfekt fürs Buffet , zum Grillen, warm und kalt ein Gedicht.

    Ich hab ihn auch schon eingefroren- da schmeckt er auchnoch!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hätte den Zopf gerne

    Verfasst von MoniF. am 13. März 2016 - 00:08.

    Hätte den Zopf gerne gebacken! Aber schade das es seit 2011 keine Fotos gibt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das mit dem bodenlosen backen

    Verfasst von loumaia am 19. September 2011 - 17:57.

    das mit dem bodenlosen backen hätte man natürlich vorher wissen müssen. habe es auf backblech mit o-/u-hitze gebacken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das kann ich gar nicht

    Verfasst von schmucksi am 17. September 2011 - 09:34.

    Hallo,

    das kann ich gar nicht verstehen- habe den Zopf schon oft und auch viele meiner Freunde haben den schon oft gebacken- wichtig ist denke ich bodenlos zu backen- also wenn du kein System dafür hast, dann kannst du auch einfach den Backofenrost benutzen und darauf einfach eine Backfolie legen!!!!

    Schade daß es nix geworden ist- mich wunderst sehr! tmrc_emoticons.(

    Ich werde demnächst nochmal backen und ein Foto einstellen!

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider wusste ich auch nicht

    Verfasst von loumaia am 16. September 2011 - 22:48.

    leider wusste ich auch nicht so recht was mit den einschnitten anzufangen. letztendlich hab ich die rolle einfach so mit den einschnitten gebacken. nach 40min war es noch nicht durch, nach weiteren 10min war es außen hart und trocken und innen immer noch nicht durch. habe mich genau an die zubereitung gehalten, nur bin ich eben an den einschnitten gescheitert. ein paar fotos wären also schön...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomaten zerteilen sich am Schluß beim Mischen ja von selbst!

    Verfasst von schmucksi am 25. August 2011 - 10:00.

    Das mit dem Einschneiden- hm naja- ich werde mal versuchen beim nächsten Mal Fotos zu machen! und einzustellen- aber der Fantasie ist da ja keine Grenze gesetzt- probierts einfach mal aus!!

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...gibt's bitte a Bildle...

    Verfasst von Delphinfrau am 24. August 2011 - 23:34.

    ..zu diesen Einschnitten und dann denn - waaas???!! zusammenlegen...., denn das übersteigt gerade mein Vorstellungsvermögen... kann an der Hitze bei uns liegen... Freu mich über eine Antwort!!! Grüßle... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomaten

    Verfasst von Nadine G. am 24. August 2011 - 23:02.

    Werden die Tomaten nicht zerkleinert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können