3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Feuer & Flammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

TEIG

  • 125 g Wasser
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl (Rapsöl)

BELAG

  • 400 g rote Zwiebeln
  • 150-200 g Speck (gewürfelt)

CREME

  • 200 g Schmand
  • 3 Stück Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Paprika (Edelsüß)
  • 1 Prise Pfeffer

Gewürze

  • 1 EL Kümmelkörner oder wahlweise
  • 1 TL Chiliflocken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Und so wird´s gemacht...
  1. Den Backofen auf 250 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.



    Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 1 Minute Dough mode miteinander vermengen - anschließend den Teig in eine Schüssel umfüllen.



    Die Zwiebel von der Haut befreien, halbieren und in den Closed lid geben - 8 Sekunden auf Stufe 4,5 zerkleinern und anschließend in eine Schüssel umfüllen.

    Speckwürfel vom getreiften Speck in den Closed lid geben und 8 Minuten auf Stufe 2 Counter-clockwise operation Varoma andünsten - nach 4 Minuten die zerkleinerten Zwiebeln dazugeben.



    Den Teig halbieren und sehr dünn ausrollen - dafür den Teig immer wieder mit etwas Mehl bestäuben, so dass er nicht klebt. Anschließend die dünnen Teigstücke auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.



    Nun auf den Teigen jeweils die Hälfte der Zwiebel-Speck-Mischung verteilen.



    Jetzt können alle Zutaten für die Creme in den Closed lid gegeben und 20 Sekunden auf Stufe 3 miteinander vermengt werden. Diese Creme wird nun jeweils zur Hälfte auf beiden Teigen verteilt.



    Wer mag, streut nun den Kümmel oder - für die Feurigen unter euch - die Chiliflocken darüber.



    Anschließend kommen die Backbleche für 12-15 Minuten in den Backofen. Am besten ihr platziert sie auf der oberen und untersten Schiene und wechselt nach der Hälfte der Zeit die Positionen. ACHTUNG: Sichtkontakt halten - jeder Ofen ist anders - nicht, dass der Teig verbrennt...



    Gutes Gelingen & guten Appetit!
10
11

Tipp

Dazu schmeckt ein Glas Weißwein oder Federweißer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare