3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen Dinkel


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 250 g Dinkelmehl (Typ 1050)
  • 20 g Olivenöl
  • 130 g lauwarmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Trockenhefe

Belag

  • 150 g rote Zwiebeln, halbiert
  • 150 g Schmand
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Olivenöl, Wasser, Salz und Trockenhefe in den Closed lid geben und 1 Min.Dough mode Kneten. Teig aus dem Closed lid nehmen, in Frischhaltfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

  2. Backhofen auf 250°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Teig auf bemehlter Fläche dünn auf Backblechgröße ausrollen und auf das vorbreitete Backblech legen.

  4. Beleg
  5. Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 5 grob zerkleinern.

  6. Schmand, Salz, Muskat, Pfeffer und Schinkenwürfel zugeben, 10 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 verrühren, auf den Teig streichen und 20 - 25 Minuten in Backhofen (250°C) knusprig backen.

    In 8 Stücke schneiden und als Snack servieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Belag kann man natürlich nach Belieben ersetzen tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker habe nur deftiger gewuumlrzt...

    Verfasst von heiwie1712 am 10. Mai 2017 - 17:31.

    Sehr lecker , habe nur deftiger gewürzt.
    Teig lässt sich super aus dem Mixtopf umfüllen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! vielen Dank, genau sowas hab ich...

    Verfasst von MiA72 am 19. November 2016 - 20:23.

    Super lecker!! vielen Dank, genau sowas hab ich gesucht!! dachte zuerst es sei mir (optisch) zu viel schinkenspeck (mager) auf dem Teig, hat aber herrlich geschmeckt, kein bisschen zu viel.

    Der teig funktionierte auch problemlos, ging toll aus dem Topf und ich hab ihn gleich (ohne kühlen) dünn auf dem Blech verteilt (zuerst mit Backpapier auch oberhalb vom Teig). - was allerdings ziemlich viel Mühe war tmrc_emoticons.;-)

    werde für meinen Vegetarier-Sohn noch eine Variante mit Blattspinat und Schafkäse versuchen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! ...

    Verfasst von Chaosqueen25580 am 1. Oktober 2016 - 15:19.

    Sehr leckeres Rezept!

    Habe Kürbis und Harzer Käse statt Zwiebel uns Speck drauf getan. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Rezept. Hab

    Verfasst von momi_bs am 7. Februar 2016 - 19:08.

    danke für das Rezept. Hab zwar 630er Dinkelmehl verwendet .... ist trotzdem perfekt gelungen. Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können