3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fränkische Butterbrezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 500 Gramm Mehl
  • 325 Gramm Milch
  • 8 Gramm Salz
  • 1/2 Würfel Hefe 40g

125 Gramm Butter

  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Alle Zutaten 2 min / Dough mode kneten. Anschließend den Teig gleichmäßig ausrollen und die Butter in dünne Scheiben schneiden und auf die eine hälfte des Teiges auslegen. Wichtig- die Butter muss KALT sein! Dann die hälfte ohne Butter über die andere Hälfte legen. Teig walken. Nochmals falten und wieder walken. Am besten immer von links nach rechts. Das mache ich so 5-6 mal. Wichtig, die Butter darf beim walken nicht durchkommen.

    Dann den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Wenns mal schnell gehen muss- 2 h reichen evtl. auch aus.

    Am nächsten Tag eine Rolle formen und den Brezel mit Wasser bestreichen. Bei ca. 220 Grad im Ofen 20 - 25 min. goldbraun backen. Schmeckt lauwarm am besten. 

     

10
11

Tipp

Ergibt zwei bis drei kleine Brezel. Eignet sich auch gut für runde Geburtstage um 40ziger oder .... zu legen! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare