3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gebackene Frischkäse-Schnecken


Drucken:
4

Zutaten

14 Stück

Teig

  • 1 Packung fertiger Blätterteig, ( 275 g )

Füllung

  • 1/2 Stück rote Paprika
  • 50 g Tomate
  • 200 g Kräuter-Frischkäse
  • 100 g geriebener Käse
  • 1 Stück Ei
  • 1 Esslöffel Pesto
  • 1 Teelöffel Thai-curry-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Tomate entkernen und mit der Paprika in Mixtopf.

    Closed lid 4 Sekunden Stufe 4

     

    Alle anderen Zutaten dazugeben und Counter-clockwise operation Stufe 2-3 verrühren bis alles gut vermischt ist.

     

    Den Teig flach auslegen, die Masse gleichmässig darauf verteilen und den Teig der langen Seite nach einrollen.

     

    In ca 3 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

     

    Backofen auf 180° vorheizen.

     

    Die Schnecken ca 30 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für die Füllung passt auch sehr gut Schafskäse und Petersilie (statt Tomate und Paprika).

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei mir war die Füllung auch

    Verfasst von friebchen am 11. September 2015 - 10:10.

    Bei mir war die Füllung auch viel zu flüssig.... habe dann den "Trick" mit dem einfrieren ausprobiert. Das mach ich allerdings nie wieder! Eine Blätterteigrolle mit flüssigem Inhalt ohne Kleckerei in die Gefriere zu bekommen war quasi unmöglich.... tmrc_emoticons.~

     

    Geschmacklich waren die Rollen aber super! Werde das nächste Mal vielleicht nur das Eigelb verwenden und etwas weniger Frischkäse nehmen.... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • in einem anderen Rezept gibt

    Verfasst von Valeskaa am 1. August 2015 - 19:34.

    in einem anderen Rezept gibt es den Tipp, die fertigen Rollen vor dem Anschneiden 30 Minuten einzufrieren. Das klappt mit dem anderen Rezept wunderbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei mir war die Füllung

    Verfasst von schnurzel1957 am 1. August 2015 - 18:50.

    Auch bei mir war die Füllung viel zu flüssig. Geschmeckt haben sie aber nachher fertig sehr lecker

    Das nächste mal würde ich in die Füllung zum Schluss ein paar Haferflocken rein geben damit die

    Masse fester wird. Ich hoffe es schmeckt dann genau so gut wie das erste Mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja das ist bei mir

    Verfasst von Schirmle am 9. Januar 2015 - 23:14.

    Hallo, ja das ist bei mir auch manchmal so. Evtl liegts an der Eigrösse?! Keine Ahnung. Und dann ist´s auch etwas blöd zu schneiden, aber gebacken sind sie ja dann fest. Ich hoffe, dass sie aber trotzdem geschmeckt haben?!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Füllung war sehr sehr

    Verfasst von Nadine Kreuther am 9. Januar 2015 - 18:08.

    Meine Füllung war sehr sehr flüssig. Das Schneiden gab eine ziemliche Sauerei. Geschmeckt haben sie aber tmrc_emoticons.-) Statt Pesto habe ich Ajvar genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmhhhhh Ganz lecker, hab die

    Verfasst von Manuela S. am 31. Dezember 2014 - 18:43.

    mmhhhhh

    Ganz lecker, hab die Schnecken gerade aus den Ofen.

    Ich glaube die kommen gut an.

    Wünsche dir für 2015 alles gute, Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können