3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllter Brotkranz a la Jamie Oliver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 1000 g Mehl Typ 550
  • 630 g handwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Meersalz

Füllung

  • 10 Scheiben Parmaschinken
  • 8 Stück Eier, hart gekocht
  • 200 g Parmesan gerieben
  • 150 g Mozarella gerieben
  • 150 g Cheddar gerieben
  • 1 Bund Basilikum
  • 5 Stück getrocknete Tomaten in Öl
  • 100 g Oliven
  • 2 Prisen Salz und Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Teigzutaten komplett in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Minuten Teigstufe durchkneten lassen. Den Teig am besten in eine große Schüssel umfüllen, abdecken und für 30 Minuten gehen lassen. Danach nochmal für 1 Minute durchkneten bis die Luft raus ist. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa einem Meter Länge und ca 20 cm Höhe ausrollen.

  2. Füllung
  3. Nun den Teig mit dem Schinken belegen, die Eier in einer langen Kette über die Länge des Teigstreifens verteilen, und die restlichen Zutaten über die Eier/Schinken geben und gleichmässig verteilen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und großzügig salzen und pfeffern. Nun den Teig von beiden Längsseiten her aufrollen und die Enden zu einem Kranz formen. Das erfordert am Anfang etwas Übung damit der Teig nicht reisst und die Füllung herausbricht.


    Den Teig auf ein bemehltes Backblech setzen und nochmals 10 Minuten gehen lassen. Mit Mehl bestäuben und bei ca. 200 Grad Ober/Unterhitze für etwa 30  Minuten goldgelb backen (je nach Ofen). Die Klopfprobe zeigt ob der Kranz fertig ist.


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kranz ist der Hit auf einem Partybuffet.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wir sind jetzt schon alle

    Verfasst von klocken am 5. August 2016 - 00:49.

    wir sind jetzt schon alle verliebt in dieses Brot. 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker, ich

    Verfasst von Schmusi76 am 16. November 2015 - 15:30.

    Einfach super lecker, ich habe ihn nur anders belegt mit einer Mischung aus Gemüse, Wurst und Käse. Sehr lecker. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und kommt immer

    Verfasst von Th74 am 6. November 2015 - 22:06.

    Super lecker und kommt immer gut an!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt der ganzen

    Verfasst von qusier am 18. August 2015 - 14:36.

    Schmeckt der ganzen Familie!

    Allerdings war der Teig bei mir sehr flüssig und sehr klebrig. Ich musste noch jede Menge Mehl unterkneten - aber dann war er perfekt.

    Füllen kann man den Kranz mit allem was man so hat - schmeckt immer lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder suuuper lecker

    Verfasst von Herzengelin am 17. April 2015 - 18:49.

    Immer wieder suuuper lecker ....

    Nehme auch immer nur das halbe Rezept und das gelingt immer!!! Habe für die Füllung auch schon andere Varianten ausprobiert .... Immer wieder köstlich ...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei mir ist die füllung erst

    Verfasst von tnt007 am 3. Januar 2015 - 15:29.

    bei mir ist die füllung erst beim schneiden nach dem backen rausgefallen. habe es sofort nach dem backen gegessen. deswegen dachte ich vielleicht an die bisquitrolle und wollte wissen ob das dann kalt vielleicht härter wird durch den käse. würde mich interessieren wie du das servierst. probiere die maße aber trotzdem aus. viel zu lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tnt007, danke für deine

    Verfasst von Bina1979 am 3. Januar 2015 - 14:18.

    Hallo Tnt007, danke für deine nette Bewertung und den Kommentar. Wenn du nur die Hälfte der Zutaten nimmst, sollte es eigentlich kein Problem sein den Teigkranz aufs Backblech zu bekommen. Du musst den Teig wie im Rezept beschrieben der Länge nach ausrollen bei der ganzen Portion ca. 1 m lang und 20 cm hoch. Wenn du weniger Teig machst musst du den Teig auch natürlich entsprechend kürzer ausrollen sonst wird er zu dünn und die Füllung fällt raus. Vielleicht war das bei Dir das Problem. Ansonsten wie gesagt braucht es am Anfang etwas Übung, aber spätestens beim zweiten Mal machen hast du den Dreh sicher raus. Viel Spass beim nachmachen und guten Appetitt.

    Bina

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • serviert man das auf einer

    Verfasst von tnt007 am 3. Januar 2015 - 13:21.

    serviert man das auf einer party kalt und in dünnen scheiben geschnitten? soll das aufgerollt werden wie eine bisquitrolle? bei mir fällt immer füllung raus. volle 5 sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Vielen dank für das

    Verfasst von tnt007 am 3. Januar 2015 - 13:18.

    Hallo! Vielen dank für das gute rezept. habe nur die hälfte der portion gemacht und man bekommt locker 4 leute damit satt, auch ohne beilagen. hatte schon bei der halben portion schwierigkeiten sie auf das blech zu bekommen und sah dann aus wie eine schnecke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker, mache ich jetzt

    Verfasst von Dannipuh am 27. Dezember 2014 - 11:30.

    Saulecker, mache ich jetzt zum zweitenmal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super auch

    Verfasst von Stephany.q@gmx.de am 22. Oktober 2014 - 22:15.

    Sehr lecker und super auch mit anderen Variationen zu zubereiten

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Vielen Dank. Habe

    Verfasst von Enomis2014 am 9. August 2014 - 23:05.

    Perfekt! Vielen Dank.

    Habe das Rezept halbiert, weil wir nur zu zweit sind, und den Cheddar Käse weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeehr lecker und

    Verfasst von 17 am 4. Juli 2014 - 23:00.

    Seeeeehr lecker und ausreichend für mindestens 6 Personen. Danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den netten

    Verfasst von Bina1979 am 19. April 2014 - 21:47.

    Vielen Dank für den netten Kommentar und gutes Gelingen beim nachmachen! Party

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, Vielen Dank für

    Verfasst von Joschi 75 am 19. April 2014 - 18:25.

     

    Hallo,

    Vielen Dank für dieses Rezept!!!!!! Ich kenn dieses Brot und es ist auf jeder Party der Hammer.

    Jetzt kann ich's endlich selber machen. Juhu Dannnnnkkkkke und volle Punkte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nein ein aktuelles

    Verfasst von Bina1979 am 20. März 2014 - 14:06.

    Hallo, nein ein aktuelles Bild habe ich gerade leider nicht. Du musst den Kranz erst zu einer langen Rolle formen, und dann die beiden offenen Enden ineinander schieben, bis ein Kreis entsteht. Am besten du ziehst erst die eine Seite vom Teig hoch, dann die anderen und legst den Kranz dann auf die "Naht". Sorry, aber besser kann ich es nicht erklären. Wenn ich den Kranz dass nächste Mal mache, lade ich noch ein Bild hoch.

    "Der frühe Vogel kann mich mal"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.... das ganze hört sich

    Verfasst von Indusie am 20. März 2014 - 12:23.

    Hallo....

    das ganze hört sich ja super lecker an aber ich verstehe die "Wicklung" ( Nun den Teig von beiden Längsseiten her aufrollen und die Enden zu einem Kranz formen) nicht so ganz tmrc_emoticons.~

    Hättest du vielleicht mal ein Foto oder eine Abbildung.

    Danke.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können