3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gnocchi mit Fleischbällchen und Spinat-Gorgonzola-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleischbällchen

  • 100 g Zwiebel
  • 40 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 400 g Hackfleisch, nach Wahl

Spinat und Gnocchi

  • 400 g Baby-Blattspinat, (TK-Ware auftauen und gut ausdrücken, frische Ware putzen)
  • 500 g gefüllte Gnocchi aus der Frischetheke, Füllung nach Wahl
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe

Gorgonzola-Sauce

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 75 ml trockener Weißwein
  • 250 ml Milch
  • 1 getrocknete Chili-Schote
  • 200 g Gorgonzola, in Stücke geschnitten
  • 25 g Parmesan, gerieben
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 ml Brühe, (vom Gnocchi- / Fleischbällchen-Garen

außerdem

  • 1 Handvoll Walnüsse, grob gehackt
  • 1/2-1 Päckchen Streukäse, zum Überbacken
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knobi für die Sauce in den Closed lid geben, 5sec./Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, Butter zugeben und 4min/Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Umfüllen und beiseite stellen, Closed lid etwas abkühlen lassen.

  2. Zwiebel für die Fleischbällchen in den Closed lid geben und wieder 5sec./Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, restliche Fleischbällchen-Zutaten zugeben und 50sec./Stufe 4 vermischen, kleine Klößchen formen (etwa gleich groß wie die Gnocchi) und in den VAROMA legen.  

    Spinat, gut ausgedrückt und mit etwas Salz und Muskatnuss gewürzt, in den Einlegenboden legen, diesen auf den Varoma setzen und mit Deckel verschließen. 

  3. Gnocchi in den Gareinsatz geben (Sollten nicht alle Gnocchi in das Garkörbchen passen, einfach zu den Fleischbällchen in den Varoma legen), Wasser und Brühwürfel in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen, Closed lidverschließen, VAROMA aufsetzen und alles 15min./Varoma/Stufe 2 garen. Gnocchi, Fleischbällchen und Spinat beiseite stellen und 200ml Brühe auffangen.

  4. Alle Saucenzutaten, den umgefüllten Zwiebel-Knobi-Mix  und die 200ml Brühe in den Closed lidgeben und 8min./100°/Stufe 2 ohne Meßbecher erhitzen, Garkörbchen als Spritzschutz (ohne Gnocchi natürlich) aufsetzen.

  5. In der Zwischenzeit Backofen auf 180°C vorheizen und die Gnocchi und Fleischbällchen gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen.

    Darüber den Spinat verteilen.

  6. Gorgonzola-Sauce darübergießen, mit Walnüssen und Käse bestreuen und im Ofen 25-30min. goldbraun überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gericht kann auch ohne Überbacken serviert werden, dazu bitte die Garzeit bei Schritt 3 vom 15min. auf 18min. erhöhen.

Ich empfehle die gefüllten Gnocchi, da diese größer sind und daher besser mit der Garzeit der Fleischbällchen harmonieren.

Wer letztendlich auf die Chili-Schote beißt, hat das Abspülen gewonnen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare