3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Oliven-Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Emmentaler, (geht auch Leerdammer)
  • 1 gehaeufter EL Mehl
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 große Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Hand voll Oliven ohne Stein
  • 10 g Olivenöl
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Zitronensaft
  • 1-2 TL getr. Oregano (nach Geschmack)
  • Prise Salz / Pfeffer, Kreuzkuemmel
  • 1 Pack. Blaetterteig (275 g aus Kuehlregal)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1)

    Kaese in Closed lid => 10 sec / St. 10

    Mehl, Eier, Milch dazu geben => ca 20 sec / St. 3-4 (gut verruehren)

    umfuellen.

    2)

    Zwiebel, Knoblauch, Oliven in Closed lid => 4 sec / St. 5

    Olivenoel dazu => 2 - 3 Min / Varoma / St. 1 anduensten

    Hackfleisch dazu => 5 Min / Linkslauf / 100° / St. 1 "anbraten"

    Tomatenmark, Zitronensaft, Gewuerze dazugeben => 5 Min / Linklauf / 100° / St. 1

    3)

    In der Zwischenzeit den Blaetterteig auf die Groesse der Kuchenform (28 cm) ausrollen und in die Form legen. Dabei einen ca. 4 cm hohen Rand formen.

    Hackfleischfuellung einfuellen, verteilen und die Eier-Kaese-Creme druebergiessen.

    Quiche bei 200° O/U (vorgeheizter Ofen) ca. 45 Min goldbraun backen.

    Sehr lecker mit einem Salat (wir hatten Tomatensalat) hmmmmm ....

    (man kann auch gruene Oliven nehmen und die in Scheiben schneiden .. sieht dann fuers Auge auch noch lecker aus - aber uns schmecken die schwarzen Oliven besser).

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. War allerdings

    Verfasst von SummyTwo am 15. Dezember 2012 - 09:59.

    Super lecker. War allerdings nicht ganz 45 Minuten drin. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können