3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischschnecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Hefeteig

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 1 Hefewürfel
  • 0,25 l Milch, lauwarm
  • 75 g Margarine oder, Butter
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 750 g Zwiebeln
  • 300 g Schinkenspeck, Gewürfelt
  • 500 g Hackfleisch, Rind
  • 200 g Käse, gerieben
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 1 Hefewürfel
  • 0,25 l Milch, lauwarm
  • 75 g Margarine oder, Butter
  • 1 Teelöffel Salz

  • 750 g Zwiebeln
  • 300 g Schinkenspeck, Gewürfelt
  • 500 g Hackfleisch, Rind
  • 200 g Käse, gerieben
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. 250 ml Milch und den Hefewürfel in den Closed lid1Min. Stufe 1 bei 38 Grad auflösen.

     

  2. 500 g Mehl und 1 Teel.Salz hinzugeben.Closed lid 3 Min.Dough mode.Fertigen Hefeteig in eine bemehlte Schüssel geben und ca.30 Min gehen lassen.

  3. Zwiebeln imClosed lid15 Sek.Stufe 5 zerkleinern.Hackfleisch in der Pfanne anbraten Zwiebeln hinzugeben mit anbraten ,ebenso die Speckwürfel,abkühlen lassen.Mit Käse,Eiern,Salz und Pfeffer mischen und abschmecken.

  4. Hefeteig ausrollen und die Füllung darauf verteilen,dabei einen Rand lassen ,damit die Füllung nachher nicht herausquillt.Teig aufrollen ,in 2 cm Breite Streifen schneiden und nochmals aufgehen lassen. Ei verquirlen und die Schnecken damit bestreichen.Bei 200 Grad im Backofen etwa 30 Min.backen.Die Hefeschnecken schmecken warm und kalt.

  5. Das Rezept stammt aus dem Landwirtschaftlichen Wochenblatt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare