3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleischsonne einmal anders! Auf Drea´s Art!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten für eine kleine Sonne 20-24 cm

  • 100 g Weizenmehl Typ 405
  • 150 g Mehl, Typ 550
  • 45 g Alba-Öl, mit Buttergeschmack
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 TL Pizzagewürz

Füllung für eine große Sonne oder 2 kleine Sonnen:

  • 1 Stück Zwiebel weiß
  • 1 Stück Zwiebel rot
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 40 g Tomatenmark, mit Gewürzmischung
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 50 g Schmelzkäse Sahne, mit Kräuter der Provence oder
  • 50 g Kräuterschmelzkäse
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Cayenne Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL Harissa Paste, nach Geschmack
  • 1 TL Zwiebel Apfel Konfitüre hausgemacht, nach Geschmack
  • 2 EL Paniermehl
5

Zubereitung

    Zubereitung vom Teig:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min. / Teigstufe verkneten. Teig in zwei gleiche Hälften teilen und 2 rund Platten ausrollen, (für die kleine Sonne ca. 22-24 cm, für die große Sonne ca. 28-30 cm Durchmesser) ausrollen.

  2. Zubereitung der Füllung:
  3. Zwiebeln geviertelt und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sek. / St. 5 zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben und 10 Sek. / St. 4 verrühren. Den Teig mit Hilfe des Spatels nach unten schieben und ggf. nochmals 5 Sek. /Stufe 4 Linkslauf verrühren.

  4. Herstellung der Sonne:
  5. Die Hackfleischfüllung auf eine der Teigplatten geben und zwar wie folgt. In der Mitte wird eine große Kugel Teig gegeben und dann wird noch eine Fleischschlange im Abstand auf dem Teig gesetzt. So dass zum Rand und zur Kugel noch Platz bleibt.


    Siehe Zeichnung!


    Die zweite Teigplatte wird auf die mit Hackfleisch belegte Platte gegeben und in der Mitte mit einer Schale beschwert. Am Außenrand der Schüssel werden mit Hilfe einer Gabel Löcher gestochen. Anschließend wird der äußere Rand ebenfalls mit Hilfe einer Gabel festgedrückt/ zusammen gedrückt. Dabei einen schönen gleichmäßigen Rand herstellen.


    Anschließend mit Hilfe eines scharfen Messers die Teigplatten wie eine Torte einschneiden dabei die Teigkugel unter der Schüssel nicht mit Schneiden und die Tortenstücke aufstellen.


    Die Sonne bei 160°C / 40-45 Min. auf mittlere Schiene bei Umluft backen. Vor dem Backen die Schüssel von der Teigmitte nehmen und nicht mitbacken.

  6. Die rote Makierung soll die Hackfleischfüllung dastellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich finde der Teig geht mit Trockenhefe nicht so schön auf wie mit frischer Hefe...Daher werde ich sie nächste Mal mit frischer Hefe zubereiten und hier Berichten wie sie geworden ist.

Bitte Beachten: die Teigmenge reicht für eine kleine Sonne von ca. 20-24 cm Druchmesser. Für eine große Sonne die doppelte Menge Teig zubereiten.
Die Füllung reicht für 2 kleine Sonnen oder 1 Große ca. 28-30 cm. Die rote Makierung auf der Zeichnung soll die Hackfleischmasse dastellen. Die Füllung schmeckt aber auch als Frikadelle gebraten. Er ist durch die Harissa-Paste (eine traditionelle sehr scharfe Würze aus Nordafrika) schön würzig. Die Paste habe ich in einem Türkischen-Lebensmittel-Geschäft gekauft.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren