3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienische Mini-Gugl


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

1.

  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 25 ml Öl
  • 25 gr. schwarze Öl ohne Stein
  • 50 gr. ger. Parmesan
  • 1 Ei
  • 50 gr. Magerquark
  • 30 gr getr. Tomaten in Öl
  • 50ml Milch

dazugeben

  • 75 gr. Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 6
    26min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Den Ofen auf 180Grad vorheizen. Die Gugl-Formen leicht fetten und mehlen. Dann lösen sich später die Gugl besser.

     

  2. Alle Zutaten vom ersten Absatz in den Topf geben und auf Stufe 7 / 10 Sekunden mixen. Jetzt sind alle Stücke schön klein.

    Mehl und Backpulver dazugeben und auf Stufe 4 / 5 Sekunden mischen.

    Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und in die Förmchen füllen.

    Ca. 16min. backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Spritzbeutel geht auch ganz wunderbar ein Gefrierbeutel.

Nach dem Befüllen der Förmchen die ganze Form auf die Tischplatte klopfen, dann rutscht der Teig ein bißchen mehr in die Vertiefung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Öl?   Hallo, ist mit

    Verfasst von Muta am 23. Februar 2015 - 17:47.

    Öl?

     

    Hallo,

    ist mit "schwarze Öl ohne Stein" schwarze Oliven gemeint?

    Gruß Muta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können