3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Schinken-Sticks


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Käse-Schinken-Sticks

  • 200 g Schnittkäse, z.B. Gouda o. Emmentaler
  • 150 g Schinken
  • 350 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 125 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Käse grob würfeln, in den Closed lid geben und für sieben Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel umfüllen.
  2. Schinken grob würfeln, in den Closed lid geben und für sieben Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Entfällt, wenn gewürfelter Katenschinken verwendet wird. Zum Käse in die Schüssel geben.
  3. Die restlichen Zutaten für zehn Sekunden auf Stufe 6 im Closed lid zu einem Teig verarbeiten.
  4. Käse und Schinken zum Teig in den Closed lid geben und für zehn Sekunden auf Stufe 8 mischen.
  5. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen.
  6. Mit einem Messer oder Pizzaschneider in ca. 1,5 cm dicke und 7 cm lange Streifen schneiden.
  7. Die Streifen auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Ein Ende der Streifen wenden, sodass in der Mitte eine Spirale entsteht.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 15 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nachdem, wie grob oder fein man Käse und Schinken gern hat, kann natürlich die Zeit zum Zerkleinern angepasst werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare