3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsebrot\Baguette


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Käse, z.B. Gouda
  • 300 g Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

  2. Käse in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek.\Stufe 10 zerkleinern.

  3. Restliche Zutaten zugeben und 2 Min.\Dough mode kneten.

  4. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kurz durch kneten und in eine gut gerettete Kastenform (30cm) geben.

     

    35-40 Min. backen.

     

    Wer möchte kann den Teig auch in 2 gleich große Teile teilen und auf eine mit Backpapier ausgelegte Baguette-Backform legen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super zu gegrilltes☺


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt uns sehr gut,hab es auch mit Hefe gemacht...

    Verfasst von hallo allilein am 5. Februar 2018 - 07:08.

    Schmeckt uns sehr gut,hab es auch mit Hefe gemacht !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Andrea160666 am 7. September 2017 - 16:01.

    Sehr leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein super leckeres Brot und sooo einfach...

    Verfasst von Irmi007 am 26. Juli 2016 - 21:46.

    Das ist ein super leckeres Brot und sooo einfach und schnell gemacht . Anstelle von Backpulver hab ich Hefe genommen . Beim nächsten mal werde ich Baguettes daraus machen . Definitiv 5 Sterne wert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gut gelungen!

    Verfasst von Kicherle74 am 9. Juni 2016 - 17:51.

    Sehr lecker und gut gelungen! Ich hab statt Backpulver einen Würfel Hefe genommen, ist richtig toll geworden! Wir haben es selbst zu, Frühstück mit Honig gegessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Naty 2016 am 26. Mai 2016 - 22:02.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Heute entdeckt und sofort gemacht, schmeckt total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Passt auch in

    Verfasst von Siggilinde am 15. Mai 2016 - 15:28.

    Sehr lecker. Passt auch in den TM 31...

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LizFlyer55 schrieb: Gestern

    Verfasst von Danie2206 am 17. April 2016 - 14:18.

    LizFlyer55

    Gestern gelesen und  sofort gebacken, ganz unser Geschmack. Dazu gab es frische Erdbeer-Rhabarbermarmelade.

    Rezept ist gespeichert. Fünf Sterne von uns

     

    Danke,für das Feedback ☺

    Freut mich, dass es ihnen gefallen hat. 

    Einen Thermomix kann man nicht erklären,man muss ihn erleben ❤

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gelesen und  sofort

    Verfasst von LizFlyer55 am 16. April 2016 - 18:51.

    Gestern gelesen und  sofort gebacken, ganz unser Geschmack. Dazu gab es frische Erdbeer-Rhabarbermarmelade.

    Rezept ist gespeichert. Fünf Sterne von uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können