Käsegespenster Rezept nicht getestet
Benutzerbild jessi1611
erstellt: 17.10.2013 geändert: 17.10.2013

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Käsegespenster

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Käsegespenster
  • 70 g Erdnüsse, Trocken geröstet, ungesalzen
  • 60 g Appenzeller, In stücken
  • 5 Thymian, Zweige, abgezupft
  • 140 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 330 g Mehl
  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 1,5 TL Salz
  • 6 schwarze Oliven, Entsteint
5

Zubereitung

    Teig
  1. Erdnüsse, Appenzeller , Thymian Closed lid 10 sek. Stufe 6 und umfüllen.

    milch und Hefe in den Closed lid und 3 min. 37 grad Stufe 1 erwärmen.

    restliche Zutaten zufügen, auch das Käse Nuss Gemisch, und 2 min. Dough mode

    Alles in eine Schüssel geben und 40 min, an einem warmen Ort gehen lassen.

  2. Backofen auf 180 grad vorheizen. 

    Zwei Backbleche mit backpapier auskleiden.

    etwas milch in ein Schälchen zum bepinseln.

     

  3. Den Teig auf einer gut bemehlten arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen.

    Gespenster ausstechen , auf das Backblech setzten, mit milch bepinseln und den geschnittenen Oliven verzieren...

    so lange verfahren bis der Teig aufgebraucht ist. tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus den Finessen 5/2013

anstelle von Gespenstern haben wir verschiedene Halloween Figuren benutzt. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare