3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelwaffeln mit Schnittlauchcreme


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelwaffeln

  • 500 g Kartoffeln, fest kochend, geschält
  • 40 g Zwiebel
  • 3 Stängel glatte Petersilie
  • 1 TL Thymianblätter
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Muskat, frisch gerieben
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 TL Schnittlauch, gehackt
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • Salz und Zucker
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 1 Glas Lachsrogen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kartoffelwaffeln für das Krups Waffeleisen
  1. Zwiebel und Kartoffeln in den Mixtopf geben. 15 Sek/Stufe 5 zerkleinern. In den Gareinsatz umfüllen und 10 Min abtropfen lassen. Jetzt Waffeleisen erhitzen und mit einem Pinsel mit etwas Öl oder Butter einfetten.
    Abgetropfte Kartoffel-Zwiebelmischung, Eier, Mehl,Thymian Salz, und Muskat in den Mixtopf geben und 15 Sek/Stufe 3.5 vermischen.
    Jeweils eine Schöpfkelle des Teigs auf die (Stufe 4)** vorgeizte Platte gießen. Das Waffeleisen sofort schließen und nach 10 Sek wenden. Die Waffeln 7 bis 8 Min backen.
  2. Kräutercreme
  3. Creme Fraiche, Schnittlauch Zitronenabrieb, Salz und Zucker vermengen. Abschmecken. Mit jeweils einer Scheibe geräuchertem Lachs, Kräutercreme und etwas Lachsrogen servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ: Rohe Speckwürfel in die Teigmischung geben und mit Kräuterquark servieren.
** Ich verwende den Krups FDD95D Waffelautomat Professional.

Mit einem normalen Waffeleisen ca 4-5 Min auf mittlerer Stufe backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und easy schnell zu machen und die...

    Verfasst von adinchen am 8. Juni 2017 - 13:08.

    Super lecker und easy schnell zu machen, und die Küche bleibt schön sauberSmile,
    danke für das Rezept!Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • waldmaus74vielen Dank fuumlr die Sterne Das reicht...

    Verfasst von UdoSchroeder am 6. Juni 2017 - 19:34.

    waldmaus74:vielen Dank für die Sterne. Das reicht für 4 Personen nur als Vorspeise.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von waldmaus74 am 6. Juni 2017 - 18:38.

    Super lecker!

    Habe das Rezept heute spontan gemacht, da noch Lachs im Kühlschrank lag.
    Das hat auch mit meinem 20 Jahre altem Siem*** Waffeleisen geklappt. Die ganze Familie war begeistert, nur die Menge war zu wenig für 4 Personen 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hexemaumldchenas funktioniert auch mit normalem...

    Verfasst von UdoSchroeder am 4. Juni 2017 - 19:54.

    Hexemädchentmrc_emoticons.Das funktioniert auch mit normalem Waffeleisen. Da bei normalen Waffeleisen die Waffeln dünner sind, mußt du die Zeit verkürzen. Vermutlich 5 Minuten bei mittlerer Temperatur.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Udo ich habe nur ein normales Waffeleisen...

    Verfasst von Hexemädchen am 4. Juni 2017 - 16:59.

    Hallo Udo, ich habe nur ein "normales" Waffeleisen, geht das damit auch oder muss es dein empfohlenes sein? Das Rezept liest sich wirklich so gut, dass ich es gerne ausprobieren würde.Love

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können