3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusperstangen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

für den Teig

  • 100 g Dinkelkörner
  • 100 g Salami in Scheiben
  • 100 g Emmentaler
  • 400 g Dinkelmehl Type 630
  • 2 TL Salz
  • 270 g lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Packung Blätterteig

zum Bestreichen

  • 100 g Joghurt (cremig)
  • Sesamkörner
5

Zubereitung

  1. Blätterteig aus dem Kühlschrank holen.

    Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen. Salami und Käse zugeben und 5 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern. Restliche Zutaten für den Teig (außer Blätterteig) zugeben und 1,5 Min. Dough mode kneten. Den Hefeteig im Mixtopf ca. 10 Min. ruhen lassen.

    Dann den Teig so groß ausrollen wie der Blätterteig groß ist (ca. 30 x 40 cm). Das Dinkelmehl bewirkt durch seinen hohen Anteil an Klebereiweiß, dass der Teig nicht so elastisch ist und sich nicht immer wieder nach jedem Ausrollen zusammenzieht. Dann den Blätterteig auf den Hefeteig legen und andrücken. Den Teig dritteln, dass die Platten ca. 13 x 30 cm groß sind. Die rechte und linke Platte auf die mittlere legen, um 90 Grad drehen und wieder auf die alte Größe (30 x 40 cm) ausrollen.

    Nun wieder drei Platten rausschneiden, ca. 13 x 30 cm. Anschließend 13 cm lange Stangen abschneiden, einmal verdrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Insgesamt braucht man zwei Bleche. 

    Die Stangen mit Joghurt bestreichen und mit reichlich Sesam bestreuen. Noch einmal 15 Min. gehen lassen.  Dann bei 200 Grad ca. 20 Min. backen, das untere Blech braucht etwas länger.

    Die Knusperstangen lassen sich sehr gut einfrieren. Dann nochmal kurz aufbacken und wieder genießen.

    Dazu essen wir immer den türkischen Obazden aus dem bayerischen Kochbuch.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke fr das Rezept leider wurden sie nicht...

    Verfasst von Cannondaler am 20. Juni 2017 - 07:26.

    Danke für das Rezept, leider wurden sie nicht knusprig. Lecker sind sie aber trotzdemSmile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, leider bleiben die

    Verfasst von bangie am 14. Oktober 2015 - 00:14.

    Sehr gut, leider bleiben die Stangen nicht lange knusprig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind lecker und durch den

    Verfasst von chemiekoch am 23. Mai 2015 - 19:31.

    Sind lecker und durch den Blaetterteig aufgelockert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können