3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterquarkbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 150 g Kräuterquark
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 8 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 100 g Gouda, geraspelt
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 175-200 °C vorheizen

    Alle Zutaten in den Closed lid, 1 Minute Dough mode zu einem Teig verabeiten.

    Aus dem Teig kleine Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 175-200 °C ca. 20 Minuten backen.

     

10
11

Tipp

Die Brötchen sind schnell gemacht und superlecker! Man kann sie auch noch schnell zubereiten, wenn der Besuch schon da ist!

Gutes Gelingen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das letzte gerade verspeist.Muss heute schnell...

    Verfasst von HannaVonDerHeide am 8. Februar 2017 - 05:13.

    Das letzte gerade verspeist.Muss heute schnell neue Brötchen backen. Sind so leeecker. Freue mich jeden Morgen aufs Frühstück. 5 Sternchen.

    Herzliche Grüße


    HannaVonDerHeide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und sehr

    Verfasst von Heidini63 am 12. August 2016 - 22:39.

    Sehr schnell gemacht und sehr lecker tmrc_emoticons.) Ich nehme immer normalen Quark und füge die Kräuter extra hinzu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich benutze fertigen

    Verfasst von rubeush am 10. Juli 2016 - 21:01.

    Ich benutze fertigen Kräuterquark, z.B. Milram Frühlingsquark.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klingt lecker, bereitet ihr

    Verfasst von nicole_1633 am 30. Juni 2016 - 18:09.

    klingt lecker, bereitet ihr den quark selbst zu? gibts bei uns nicht, nur quark und magerquark

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchen sind schell gemacht

    Verfasst von Nicole nc am 4. Juni 2016 - 14:47.

    Brötchen sind schell gemacht und total Klasse  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich nehme geräucherten

    Verfasst von rubeush am 31. Mai 2016 - 07:46.

    ich nehme geräucherten Schinken, bereits fertig gewürfelt. Man kann aber sicher mit Salami oder gekochtem Schinken variieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmst du geräucherten oder

    Verfasst von Mutti66 am 30. Mai 2016 - 20:25.

    Nimmst du geräucherten oder gekochten Schinken??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können