3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterschichtbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Kräuterschichtbrot

  • 225 Gramm Milch
  • 1/2 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 500 Gramm Dinkelmehl
  • 1 Ei
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz

Kräuterbutter

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 3 Esslöffel Kräuter, zb Schnittlauch,Petersilie,Maggikraut
  • 140 Gramm Butter
  • Salz
  • 1 Esslöffel Maggi flg.

zusätzlich noch

  • 150-200 Gramm ger. Käse, nach Wahl
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch,Hefe und Zucker in den Closed lid geben und bei 2min/37Grad/St1 verrühren. Restliche Teigzutaten dazugeben und 3min/Dough mode
    Teige in eine Schüssel umfüllen und ca 1 Std an einem warmen Ort gehen lassen. Topf evtl reinigen muss aber bei wenig Teigrest nicht undebingt....

    Nun die Zwiebeln,Knobi (und evtl frische Kräuter aus dem Garten) auf St5/5-7sek zerkleinern(bis zur gewünschten größe). wer keine frischen Kräuter hat kann auch Tk Kräuter verwenden(je mehr kräuter man hat desto besser....mind 3Eßl dürften es schon sein) und erst nach dem zerkleiner der Zwiebel hinzugeben. Butter, etwas Salz und das Maggi in den MIxtopf geben und 4min/37Grad/st1-2 verrühren......

    Wenn der Teig fertig gegangen ist ihn auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Teig darf n guten cm dick sein. Teig mit der Kräuterbutter bestreichen und mit Käse bestreuen.
    Den Teig in lange Streifen schneiden( die etwas schmaler sind als der Querdurchmesser eurer Kastenform) Nun die geschnittenen Streifen aufeinander legen( immer Teig auf Butter bzw Käse) und in kleine Stücke schneiden (sie sollten ca 2cm kleiner sein als eure Kastenform hoch ist....
    Die Teigpäckchen jetzt hintereinadner hochkant in die gefettete Kastenform stellen und nochmal ca 45 gehen lassen. danach bei 175Grad Heißluft ca 25-30min backen. Wenn euch das Brot zu dunkel wird mit Alufolie abdecken..... Brot ca 10 min abkühlen lassen und dann aus der form nehmen.


    Guten Appetit
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare