3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kreolisch gewürzte Nussmischung


Drucken:
4

Zutaten

700 g

Kreolisch gewürzte Nussmischung

  • 1 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 560 Gramm gemischte Nüsse, Mandeln, Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Cashews, Erdnüsse, Mandeln, Haselnüsse, Paranüsse, ...
  • 2 Esslöffel Kreolische Gewürzmischung
  • 1/2 Teelöffel Cayenne-Pfeffer, gemahlen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 100 Gramm Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    2. Schmetterling einsetzen. Eiweiß und Wasser schaumig schlagen 1 Min./Stufe 3.
    3. Schmetterling entfernen. Gewürzmischung, Pfeffer, Salz, Zucker zugeben und vermischen 15 Sek./Stufe 3.
    4. Nüsse in einer Schüssel vermischen. Eiweiß-Gewürz-Masse zugeben und mit einem Schaber vermischen, bis alle Nüsse ummantelt sind.
    5. Die Nussmischung gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und ca. 45 Min. rösten. Auf Sicht rösten! Evtl. alle Viertelstunde Nüsse umwälzen.
    6. Die Nüsse auf dem Blech abkühlen lassen. Sie wirken direkt aus dem Ofen noch etwas klebrig, trocknen aber beim Auskühlen.

    Die Nussmischung ist ein idealer Partysnack und hübsch verpackt ein tolles Mitbringsel.

    Die Kreolische Gewürzmischung besteht aus:
    1 EL Paprikapulver
    1 EL Salz
    1 EL Knoblauchpulver
    1/2 EL Zwiebelpulver
    1/2 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    1/2 EL Cayennepfeffer
    1/2 EL getrockneter Oregano
    1/2 EL getrockneter Thymian

    Alle Zutaten gut vermischen und in geeigneten Gewürzgefäßen aufbewahren. Das Gewürzrezept reicht für ca. 3 Nussmischungen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare