3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Zucchini-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Hefeteig

  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 0,2 Liter warmes Wasser
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Füllung

  • 200 g Kürbisfleisch
  • 400 g Zucchini
  • 20 g Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 100 g Frischkäse (Geschmack nach Wahl)
  • etwas geriebenen Käse
  • etwas Oregano
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Hefeteig in den Closed lid geben und 2 Minuten auf Stufe Dough mode kneten. Den Teig mit etwas Mehl zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen. Die einzelnen Stücke zwischen den Händen flach drücken und in die mit Backtrennmittel (hier aus der Rezeptwelt) eingeriebenen Muffinmulden drücken.

     

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

     

  2. Für die Füllung den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in groben Stücken in den Closed lid geben. Die Zucchini je nach Wunsch schälen oder nur waschen und ebenfalls in groben Stücken in den Closed lid geben. Auf Wunschgröße kleinhächseln (Ich habe das Gemüse 5 Sekunden auf Stufe 5 und danach noch einmal ca. 3 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinert. War also ziemlich fein.). Das Öl und die Gewürze dazugeben und 5 Minuten bei 100 °C auf Stufe 1 Counter-clockwise operation garen. Anschließend den Frischkäse dazugeben (Ich hatte Paprika/Peperoni-Geschmack) und noch einmal 2 Minuten bei 100° C auf Stufe 1 Counter-clockwise operation garen.

     

    Diese Füllung in die mit dem Hefeteig ausgekleideten Muffinförmchen geben, mit geriebenem Käse und zum Schluss mit Oregano bestreuen.

     

    Jetzt das Ganze bei 180 °C Umluft 25 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super als Hauptspeise mit einem Blattsalat oder als Snack für zwischendurch.

 

Es eignen sich alle Arten von Speisekürbisse für dieses Rezept. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Rezept zur Resteverwertung!...

    Verfasst von Thermantje am 5. Oktober 2018 - 20:22.

    Super leckeres Rezept zur Resteverwertung!
    Habe halb Roggen-, halb Weizenmehl genommen und einen halben Würfel frische Hefe, so war der Teig super zu Formen. Als Frischkäse eine Mischung aus Bärlauch, Schnittlauch und Peperoni und als Käse eine Mischung aus Gouda und Parmesan.
    Mit Silikonförmchen wurden die Muffins lecker saftig! Hatte nur 12 Förmchen, die sehr voll geworden sind - hätte auch 14-15 Muffins heraus bekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns haben die Muffins ganz gut geschmeckt, meine...

    Verfasst von Doris0815 am 28. August 2018 - 14:16.

    Uns haben die Muffins ganz gut geschmeckt, meine Familienmitglieder, die keine Quiche mögen fanden diese Art sogar besser.

    Mein Teig war sehr klebrig und ich hab noch einige Male Mehl dazu getan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hätte damit gar nicht gerechnet ...

    Verfasst von MCSmurf am 7. Dezember 2017 - 13:28.

    Sehr lecker, hätte damit gar nicht gerechnet Smile



    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und Lecker

    Verfasst von lililulu am 30. September 2017 - 15:03.

    Einfach und Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So hat sogar meinem Mann der Kürbis geschmeckt....

    Verfasst von KlaudiaM am 9. September 2017 - 10:18.

    So hat sogar meinem Mann der Kürbis geschmeckt. Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hatte keinen Frischkäse hab 1/2...

    Verfasst von flitzepolo am 2. September 2017 - 13:13.

    Sehr lecker, hatte keinen Frischkäse hab 1/2 Topfen 1/2 Sauerrahm genommen da werd ich das nä Mal mehr würzen müssen...aber es hat sogar den Kids geschmeckt, eine tolle Gemüsevariante auf dem Tisch! Werd die Muffins auch mal mit anderen Gemüsekombis probieren, mal sehen. Ach ja und ich hab mich für SilikonMuffinFormen entschieden waren dann 15Stk gehen aber super aus der Form zum essen 😆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mit frischer Hefe und ohne Käse gut....

    Verfasst von Mamimix2 am 26. Oktober 2016 - 20:51.

    Auch mit frischer Hefe und ohne Käse gut.

    der Teig war sehr klebrig, musste noch etwas Mehl zugeben, was aber auch an der frischen Hefe liegen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Macht nicht den

    Verfasst von cupcake8 am 13. September 2015 - 01:56.

    Sehr lecker. Macht nicht den gleichen Fehler wie ich und nehmt Papierförmchen für die Muffins her. Man kann sie nach dem Backen nicht ablösen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - Danke für das

    Verfasst von Frau Böller am 1. März 2015 - 11:01.

    Sehr lecker - Danke für das tolle Rezep!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und mal was

    Verfasst von 64Martina64 am 24. Oktober 2014 - 01:21.

    Schnell und mal was anderes

    Bei und gab es heute diese Muffins. Ich habe die Formen von i*EA. Das sind 7 pro Form.

    So hab ich die Füllung eineinhalbfach genommen (war reichlich!), der Teig hat gut für 14 Muffins gereicht.

    Geschmeckt haben sie sehr gut und die Kombi mit Hefeteig hat was. Ich hab auch Weizenmehl selber gemahlen, das schmeckt uns gerade bei herzhaften richtig gut. Beinahe kann man sich das Besteck sparen, also Picknick tauglich.

    Von uns fünf Sterne. Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins waren der Hammer.

    Verfasst von Schnupebaer am 23. September 2014 - 19:56.

    Die Muffins waren der Hammer. Habe 150 g Dinkelmehl genommen (Rest "normales" Mehl) Und drüber Parmesan. Einfach lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können